Luftverkehr

Corona-Hilfe für Flughafengesellschaft Berlin

09.09.2020

Rbb24-Recherche exklusiv: Haushaltsausschuss des Bundestags stimmt zu Berlin – Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat gestern den Corona-Hilfen für die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH (FBB) zugestimmt. Die FBB erhält damit aus Bundesmitteln einen Zuschuss von 25,683 Millionen Euro für Corona-bedingte Schäden und ein Darlehen zur Sicherung der Liquidität des Unternehmens in Höhe von 52,317 Millionen Euro. […]

Mehr erfahren


Klimaneutrales Fliegen im Branchenfokus

07.09.2020

Digitale ILA erfolgreich beendet, weist Weg zur emissionsarmen Luftfahrt Berlin – Das klimaneutrale Fliegen steht im Fokus der Luftfahrtindustrie. Mit der kürzlich zu Ende gegangenen ILA Goes Digital – der weltweit ersten und aktuell erfolgreichsten digitalen Luft- und Raumfahrtmesse – sowie den #AeroDays2020 und dem Berlin Aviation Summit im November widmen sich gleich drei hochrangige […]

Mehr erfahren

Studie zu regionalwirtschaftlichen Effekten des Flughafens Dortmund

07.09.2020

Dortmund Airport generiert 60 Mio. Euro jährlich für öffentliche Haushalte Dortmund – Auf der heutigen Aufsichtsratssitzung der Flughafen Dortmund GmbH wurde die Studie „Regionalwirtschaftliche Effekte des Flughafens Dortmund (PDF)“ vom Institut für Verkehrswissenschaft Münster vorgestellt. Untersucht wurden Beschäftigungseffekte, Einkommenseffekte und Bruttowertschöpfungseffekte für das Basisjahr 2018. Zuletzt wurde eine derartige Studie für das Jahr 2005 durchgeführt.  […]

Mehr erfahren







  • Palma.guide

Neue Studie: Wie Corona die Mobilität verändert

27.08.2020

Eine aktuelle Umfrage (1) im Auftrag von „Deutschland – Land der Ideen“ zeigt, wie sich die Deutschen ihre Mobilität in Zukunft vorstellen Berlin – Effizient, sicher und bedarfsgerecht: Diese Erwartungen haben die Deutschen, wenn sie nach den Potenzialen einer vernetzten Mobilität (2) gefragt werden. Das ergibt eine Umfrage im Auftrag der Standortinitiative „Deutschland – Land […]

Mehr erfahren

Start in den Sommer: TUI fly fliegt schon wieder 250.000 Urlaubsgäste

10.08.2020

Destinationen sind Mallorca, Kreta, Fuerteventura, Kos und Rhodos. Bereits 21 Flugzeuge sind wieder im Einsatz. Türkei-Flüge nach Dalaman starten am 28. August. Hannover – Die TUI-Fluglinie Tuifly wirbt mit vermeintlicher Sicherheit. Demnach sollen sichere Urlaubsflüge in den engen Kabinen der Airline zu Mittelmeerdestinationen möglich sein. Rund 250.000 Gäste seit dem Neustart am 15. Juni den […]

Mehr erfahren



Neue Verbindung nach Mykonos von Dortmund. Airport ermuntert zu Partynächten.

10.08.2020

Am Sonntag, den 9. August fand der Erstflug von Dortmund nach Mykonos statt. Das Ziel ist eine von 20 neuen Destinationen in diesem Jahr – ist damit neben Kreta, Korfu, Rhodos und Santorini bereits die fünfte griechische Insel, die direkt ab dem Dortmund Airport erreicht werden kann. Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air fliegt in den […]

Mehr erfahren

Wizz Air eröffnet am Dortmund Airport erste Base in Deutschland

03.08.2020

Wizz Air-Base will in Deutschland weiter expandieren und hat am Dortmunder Flughafen die Stationierung von Flugzeugen geplant. Dortmund – Die ungarische Airline hat insgesamt drei Airbus A320 am Dortmunder Flughafen fest stationiert. Zugleich sollen 18 neue Ziele angeflogen werden. Der Airport schätzt das Passagiervolumen pro Jahr auf etwa eine Million. Im Jahr 2020 rechnet der Flughafen […]

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Erstattung ausgefallener Reisen: Mindestens jeder Dritte wartet noch immer auf sein Geld

30.07.2020

Dieses Interview sorgte verständlicherweise bundesweit für Empörung: Am 24. Juli warf Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband, der gerade erst vom Staat geretteten Lufthansa vor, ihren Kunden das Geld für ausgefallene Flüge vorsätzlich nicht zurückzuzahlen. Im Gespräch mit der „Rheinischen Post“ rechnete Deutschlands oberster Verbraucherschützer vor, im Juni seien „Flugtickets im Wert von vier Milliarden […]

Mehr erfahren

Dortmund Flughafen: Erstflug nach Larnaka gestartet

13.07.2020

Billigflieger Wizz Air verbindet Dortmund mit Zypern Dortmund – Seit Samstag, den 11. Juli 2020, können Passagiere drei Mal wöchentlich von Dortmund nach Zypern fliegen. Der europäische Billigflieger Wizz Air hebt dienstags, donnerstags und samstags in die Hafenstadt Larnaka ab. Larnaka ist eins von zahlreichen Zielen, die in diesem Jahr neu in das Streckennetz der […]

Mehr erfahren

Kostenbeteiligung für Corona-Rückholaktion der Bundesregierung steuerlich absetzbar

07.07.2020

In der vergangenen Woche hat das Auswärtige Amt begonnen, die ersten tausend Rechnungen für die beispielhafte und einmalige Rückholaktion aus dem Ausland zwischen dem 17. März und dem 24. April zu versenden. Regenstauf/ Berlin – 67.000 Individualtouristen und Geschäftsreisende wurden mit 260 eigens dafür gecharterten Maschinen aufgrund der ausgebrochenen Corona-Pandemie aus 65 Ländern zurück nach […]

Mehr erfahren

Terminal 1 des Münchner Flughafens nimmt Betrieb wieder auf

26.06.2020

In den Bereichen C, D  und E wird ab dem 8. Juli wieder abgefertigt Mittlerweile 10.000 Passagiere pro Tag – Tendenz weiter steigend Auch immer mehr Langstrecken werden reaktiviert  München – Das infolge der Coronakrise vorübergehend für den Passagierbetrieb gesperrte Terminal 1 des Münchner Flughafens soll den Fluggästen in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Am […]

Mehr erfahren

Erstattungspraxis der Airlines ist nicht hinnehmbar

17.06.2020

Wirtschaftliche Probleme der Fluggesellschaften dürfen nicht zulasten der Kundinnen und Kunden gehen Berlin – Auf Antrag der Koalitionsfraktionen wird die Bundesregierung in der Sitzung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz am morgigen Mittwoch über die Rückerstattungspraxis der Fluggesellschaften aufgrund von CoViD19-stornierten Flügen berichten. Laut Medienberichten und nach Angaben des Deutschen Reiseverbandes stehen allein in Deutschland […]

Mehr erfahren

Auch der Tod fliegt Lufthansa

17.04.2020

Ein verzweifelter Konzern transportiert Menschen unter riskanten Umständen – trotz besserem Wissen und üppigen Ressourcen. In der Öffentlichkeit will das Unternehmen damit auch noch Bonuspunkte sammeln. „We bring you back home safely“ heißt es auf den Social Media Kanälen der Lufthansa, die das Unternehmen seit März 2020 überall verbreitet. Flankiert werden dieses und ähnlich lobhudelnde […]

Mehr erfahren

QANTAS GROUP UPDATE ON CORONAVIRUS RESPONSE

10.03.2020

Sydney – The Qantas Group has announced further cuts to its international flying, reducing capacity by almost a quarter for the next six months. The latest cuts follow the spread of the Coronavirus into Europe and North America over the past fortnight, as well as its continued spread through Asia, which has resulted in a […]

Mehr erfahren

Flugscham führt kaum zu Flugverzicht

02.03.2020

Bewusstsein für nachhaltige Mobilität steigt: Nur 17 Prozent haben bewusst auf Flüge verzichtet. Berlin – Der Klimawandel hat Auswirkungen auf das Flugverhalten der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger. Allerdings erst 17 Prozent der Deutschen haben aufgrund des Klimawandels bereits bewusst auf Flugreisen verzichtet. Darunter verzichteten 13 Prozent bereits auf mehrere Flüge und 4 Prozent auf einen Flug. […]

Mehr erfahren

Giftige Schadstoffe in Flugzeugkabinen

29.01.2020

Personalvertretung von Lufthansa fordert Schutzmasken für Crew-Mitglieder. Mainz – Als Schutz vor giftigen Öl-Dämpfen in Flugzeugkabinen fordern Personalvertreter der Lufthansa, dass alle Crewmitglieder mit speziellen Atemschutzmasken ausgestattet werden. Das geht aus einem aktuellen Rundbrief der Personalvertretung hervor, der dem ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ vorliegt. Hintergrund sind die „Fume Events“. Dabei können giftige Stoffe aus den Triebwerken […]

Mehr erfahren

Indische Regierung verkauft Air India komplett

28.01.2020

Fluglinie mit 7,4 Mrd. Euro schwer verschuldet – Käufer muss Teil der Verbindlichkeiten bezahlen Air India: Staat veräußert seine Airline Neu-Delhi – Die indische Staatsfluglinie Air India http://airindia.in wird von der Regierung komplett verkauft. Grund dafür sind hohe Schulden von umgerechnet etwa 7,4 Mrd. Euro. Potenzielle Käufer können bis zum 17. März 2020 ihre Angebote einreichen. Bereits […]

Mehr erfahren

Flughafen München: Tropfen auf den heißen Stein – CO2–Emissionen reduziert

23.01.2020

München – Die internationale Klimaschutzorganisation CDP („Carbon Disclosure Project“) hat die Flughafen München GmbH (FMG) für effektive Klimaschutzleistungen ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge erlangte der Münchner Airport das „Leadership Level“ und erhielt in der Kategorie „Climate Change“ die Wertung „A-“. Die CO2-Emissionen durch den auch jetzt noch weiter steigenden Luftverkehr sind dabei nicht berücksichtigt. […]

Mehr erfahren

National Airlines startet mit der Einführung des A330-200 in ihre Flotte ins Jahr 2020

23.01.2020

Miami – Die in Florida ansässige Fluggesellschaft National Airlines wird ihre Flotte um einen Airbus 330-200 i ergänzen. Die Maschine wurde mit N819CA-Registrierung in der auffälligen Lackierung von National geliefert. Der Airbus 330-200 wird seine internationalen Charterflüge im Mai dieses Jahres aufnehmen. Die derzeitige 2-Klassen-Konfiguration mit 288 Sitzen, alle mit Bordunterhaltung, bietet einen großzügigen Sitzabstand. […]

Mehr erfahren

Traveltech revolutioniert Geschäftsreisemanagement

21.01.2020

Tripactions verkündet gemeinsam mit strategischem Partner Lufthansa europäischen Markteintritt Frankfurt – TripActions, führender Anbieter einer digitalen Plattform für das Geschäftsreisemanagement, verkündete heute gemeinsam mit Lufthansa als strategischen Partner seinen Markteintritt in Europa. Zuvor investierte der Konzern über das Lufthansa Innovation Hub in das Traveltech, um dessen Innovationskraft und Möglichkeiten bei der Erschließung des europäischen Marktes […]

Mehr erfahren