Thassos, der grüne Smaragd der Ägäis


13 Feb 2018 [15:27h]     Bookmark and Share


Thassos, der grüne Smaragd der Ägäis

Thassos, der grüne Smaragd der Ägäis



Neu bei ITS: Die griechische Insel gilt als Geheimtipp und bietet auch in den Ferien noch freie Plätze

Frankfurt –  Im Norden des Ägäischen Meeres versteckt sich eine kleine griechische Perle: Die Insel Thassos ist noch weitgehend unberührt und im Gegensatz zu ihren bekannten großen Schwestern ein Geheimtipp. Dichte Wälder und eine überraschend üppige Pflanzenwelt geben der landschaftlich reizvollen Insel den Beinamen „grüner Smaragd“. Der Veranstalter Its bietet Tassos erstmals im Sommer 2018 an. Wer für die gut gebuchten Ferienzeiten ein sonniges Urlaubsziel sucht, kann hier noch freie Plätze finden und das authentische Griechenland erleben.

Unentdeckte Buchten und lange Sandstrände, urige Bergdörfer mit einfachen Tavernen und bunten Wochenmärkten, dazu die herzliche Gastfreundschaft der Griechen – das ist Thassos. Aktivurlauber zieht es in die Berge zu langen Wanderungen mit fantastischen Ausblicken auf die Ägäis oder entdecken das Landesinnere bei einer Jeepsafari. Im Altertum war Thassos wegen seines Marmors berühmt, heute schätzen die Gäste vor allem die hervorragenden Bademöglichkeiten, das entspannte Leben auf der kleinen Insel und die gesunde schmackhafte Küche Griechenlands.

Direkt an einem privaten Sandstrand liegt das luxuriöse Thassos Grand Resort, ein komfortables 5-Sterne-Haus, das in Deutschland exklusiv bei Its, Jahn Reisen und Dertour buchbar ist. Neben einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm genießen die Gäste das neue Spa-Center und den großzügigen Pool. Das Thassos Grand Resort liegt ruhig in der Privatbucht von Agios Ioannis.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*