Elegantes Kuba – Eine exklusive Rundreise von América Special Tours


15 Sep 2018 [15:02h]     Bookmark and Share


Elegantes Kuba – Eine exklusive Rundreise von América Special Tours

Elegantes Kuba – Eine exklusive Rundreise von América Special Tours



Im Zuge des Webseiten Relaunches erweitert América Special Tours sein Angebotsportfolio und verwirklicht nun auch individuelle Reisewünsche nach Kuba. Mit privater Reiseleitung und eigenem Chauffeur lässt sich Kuba auf elegante Art und Weise entdecken. Dabei stehen luxuriöse Unterkünfte ebenso im Fokus, wie ein Blick hinter die Kulissen des Landes.

Bad Vilbel – Kuba ist ein karibischer Traum, doch nur wenige wissen, dass man das Land durchaus elegant bereisen kann. Diese Rundreise startet in Havanna mit einer Stadttour im Oldtimer-Cabrio, vorbei an den charmanten Kolonialbauten der Altstadt und weiter zu einer Tabakprobe. Zudem besuchen die Reisenden einen örtlichen Markt, blicken hinter die Kulissen eines kubanischen Tanzensembles und erleben eine Rum Degustation. Das erste 5-Sterne Hotel Kubas, das Gran Hotel Manzana Kempinski la Habana, ist dabei der perfekte Ort, um den Tag ausklingen zu lassen.

Im Oldtimer geht es anschließend entlang der Tabakroute nach Viñales. Dort besuchen die Reisenden einen Tabakbauern und erfahren alles über den Tabakanbau, bevor es zu einer aufregenden Canopy-Tour über das Viñales Tal geht. Nach einem Abstecher zur Hafenstadt Cienfuegos warten abwechslungsreiche Tage in der UNESCO Weltkulturerbestadt Trinidad und Umgebung: von einer Bootsfahrt zur Lagune Guanaroca mit tausenden Flamingos, über  die Besichtigung einer Zuckerfabrik bis hin zum Besuch eines Museums über den wohl bekanntesten Revolutionär Che Guevara.

Den Abschluss der Kuba Rundreise bildet ein Aufenthalt auf der Insel Cayo Santa Maria im luxuriösen 5-Sterne Hotel Melía Buenavista. Dieses Strandparadies bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge unter Palmen und Schnorchelausflüge.

Diese Rundreise versteht sich als Idee und kann jederzeit an die Wünsche der Kunden angepasst werden.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*