Qatar Airways startet ab dem 6. April 2020 Flüge nach Osaka in Japan


18 Sep 2019 [15:39h]     Bookmark and Share


Qatar Airways startet ab dem 6. April 2020 Flüge nach Osaka in Japan

Foto: Edgar Delmont



Die neuen Flüge nach Osaka werden mit einem Airbus A350 durchgeführt


Frankfurt/DohaQatar Airways freut sich, die Aufnahme von Direktflügen von Doha nach Osaka, Japan, ab dem 6. April 2020 bekannt zu geben. Als die zweitgrößte Metropolregion des Landes ist Osaka damit die dritte Destination der Fluggesellschaft in Japan. 2010 nahm Qatar Airways Direktflüge vom Hamad International Airport (HIA) in Doha zum Flughafen Tokio-Narita auf, 2014 startete die Verbindung zum Flughafen Tokio-Haneda.

Der Flug wird mit einem Airbus A350-900 durchgeführt, der 36 Sitze in der Business Class und 247 Sitze in der Economy Class bietet. Die zunächst fünfmal wöchentlichen Flüge werden ab dem 23. Juni 2020 zu täglichen Verbindungen ausgebaut.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker teilte mit: „Wir freuen uns sehr, unseren preisgekrönten Service nach Osaka zu bringen und dieses begehrte japanische Ziel in unser globales Netzwerk aufzunehmen. Osaka ist ein sehr wichtiges Reiseziel, und unsere Flüge zu der kosmopolitischen Stadt ermöglichen unseren Passagieren nahtlose Reisen mit Anbindungen zu unserem umfangreichen Streckennetz von über 160 Destinationen weltweit.“

Osaka ist seit vielen Jahrhunderten das wirtschaftliche Zentrum der Kansai-Region. Diese beherbergt viele bekannte Attraktionen wie Arima Onsen – eine der berühmtesten und ältesten heißen Quellen Japans – und Nara, die ehemalige Hauptstadt Japans. Besucher können auch historische Sehenswürdigkeiten bewundern, wie die ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommene Burg Himeji.

Qatar Airways betreibt derzeit eine moderne Flotte von mehr als 250 Flugzeugen von ihrem Hub, dem Hamad International Airport (HIA), zu mehr als 160 Zielen weltweit. Die Fluggesellschaft hat kürzlich eine Vielzahl aufregender neuer Destinationen eingeführt, darunter Rabat in Marokko, Izmir in der Türkei, Malta, Davao auf den Philippinen, Lissabon in Portugal und Mogadischu in Somalia. Im Oktober 2019 wird Langkawi in Malaysia und Gaborone in Botsuana in das umfangreiche Netzwerk aufgenommen, im März 2020 Luanda in Angola.

Qatar Airways wurde 2019 bei den World Airline Awards, die von der internationalen Luftfahrt-Ratingagentur Skytrax vergeben werden, zum fünften Mal zur „Airline of the Year“ gewählt. Sie erhielt ebenfalls die Auszeichnungen „Best Airline in the Middle East“, „World’s Best Business Class“ und „Best Business Class Seat“ in Anerkennung ihrer bahnbrechenden Business Class-Reiseerfahrung Qsuite. Qatar Airways ist die einzige Fluggesellschaft, die den begehrten Preis „Skytrax Airline of the Year“, der in der Luftfahrtindustrie als absoluter Spitzenreiter betrachtet wird, fünfmal gewonnen hat.

Flugplan ab dem 06. April 2020:
Die Flüge finden am Sonntag, Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag statt (Dienstag und Donnerstag werden am 23. Juni 2020 hinzugefügt)

Doha nach Osaka
Abflug Doha (DOH) QR802 um 02:10 Uhr, Ankunft Osaka (KIX) um 17:50 Uhr

Osaka nach Doha
Abflug Osaka (KIX) QR803 um 23:30 Uhr, Ankunft Doha (DOH) um 04:50 Uhr







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*