Travelequipment

Bahn und Luftverkehr vereinbaren Aktionsplan

15.04.2021

Das Zusammenwirken der Verkehrsträger soll verbessert werden. Es gibt ein Potenzial, um mittelfristig rund 4,3 Millionen Flugreisende innerdeutsch für die Schiene zu gewinnen. Der Verkehrssektor soll den  CO2-Ausstoß reduzieren. Überlegungen, an einem deutlich umweltfreundlicheren Hyperloop-System mitzuwirken scheint es derweil nicht zu geben.

Mehr erfahren


Vereinzelte Mallorcaflüge auch von Dresden

04.04.2021

Nach rund sechsmonatiger Unterbrechung gibt es am Flughafen Dresden wieder vereinzelte Urlaubsflüge nach Mallorca. In den Osterferien verbindet Ryanair die sächsische Landeshauptstadt mit der Baleareninsel mit einem Flug pro Woche.

Mehr erfahren

So wenig willkommen sind deutsche Touristen im Ausland

28.01.2021

Wer hätte das gedacht? Deutschland ist ein Problemfall. Seit Wochen schon bekommen wir die Zahl der Corona-Infizierten und -Toten nicht in den Griff, während das Ausland mit Sorge auf uns blickt. Zu spüren bekommen das nun auch alle, die Reisepläne fürs neue Jahr schmieden wollen: Urlaub im Ausland ist aktuell kaum möglich.

Mehr erfahren







  • Palma.guide

Neue Studie zeigt: Fernweh der Deutschen ist hoch, rund 50% wollen im Jahr 2021 wieder reisen

27.01.2021

Die Mehrheit der Konsumenten plant keine Kürzung ihres Reisebudgets, der Trend zu “Revenge Travel” sowie attraktive Angebote könnten die Tourismusbranche wieder voranbringen. Doch das Reiseverhalten der Deutschen wird sich auch aufgrund der COVID-19 Pandemie erheblich ändern.

Mehr erfahren

Trotz Pandemie auf Pflicht-Geschäftsreise? Anbieter bleiben verlässliche Partner

17.12.2020

Obwohl die meisten Unternehmen die Reisetätigkeiten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund der Corona-Pandemie bereits seit November auf ein absolutes Minimum zurückgefahren haben, verdeutlicht eine aktuelle Mitgliederumfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) das Ausmaß des weiteren Rückgangs. Zwei Drittel der befragten Geschäftsreisemanager geben an, dass sich die Zahl der Geschäftsreisen ihrer jeweiligen Unternehmen gegenüber […]

Mehr erfahren



Lufthansa: Neue Flüge von München nach Dänemark

11.12.2020

Ab dem kommenden Frühjahr gibt es neue Verbindungen zwischen dem deutschen Drehkreuz und dem Flughafen Aarhus. Air Dolomiti, die italienische Fluggesellschaft des Lufthansa-Konzerns, kündigt ab München ein neues Flugziel an.

Mehr erfahren

More than just flights: Is Qantas airlines changing to become an Australian or global transport company?

09.12.2020

Australian air carrier Qantas seems to newly adapt to the transportation needs of its customers. As flight reservations have decreased in the worldwide Corona pandemic the company timidly started to offer ground transport services to selected customers. Here is how passengers can benefit. 

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Fluglinien zahlen stornierte Flugtickets nur schleppend zurück

16.10.2020

Fluggesellschaften nutzen Verbraucher weiterhin über viele Monate massiv aus. Ticketpreise werden gar nicht, oder sehr verzögert zurückgezahlt. Gesetzlich vorgeschrieben wären sieben Tage. Vertröstung mit netten Worten oder auch garkeine Reaktion auf Kundenanfragen sind an der Tagesordnung. Wien/ Palma – Ein europäisches Portal für Fluggastrechte mit Sitz in Wien hat untersucht, welche Fluglinien Verbraucher weiterhin als […]

Mehr erfahren

Luftrettung mit bemannten Multikoptern verbessert die Notfallversorgung

14.10.2020

ADAC Luftrettung stellt weltweit erste Machbarkeitsstudie vor. Testbetrieb 2023 in Bayern und Rheinland-Pfalz. München – Luftrettung mit bemannten Multikoptern ist möglich, sinnvoll und verbessert die notfallmedizinische Versorgung der Bevölkerung: Auf diesen Nenner lässt sich das Ergebnis der weltweit ersten Machbarkeitsstudie über den Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst bringen. Die rund 130 Seiten starke Studie […]

Mehr erfahren

TUI kriegt noch mehr Geld vom Steuerzahler

12.08.2020

Der Touristikonzern Tui, der gerade in den letzten Jahren immer mehr Jobs ins billige Ausland verlagert hat und durch Steuerhinterziehungen in Spanien aufgefallen war, fungiert weiter als Aktiengesellschaft in Deutschland und war der erste Touristikkonzern, der in der Corona-Pandemie Geld vom deutschen Steuerzahler bekommen hat. Nun erhält Tui nochmals üppiges Geld vom Staat. Berlin/ Hannover […]

Mehr erfahren

Radfahren im Sommer: Unfallrisiko Reifenplatzer

06.08.2020

Der Fahrradmarkt boomt: Im Corona-Sommer 2020 steigen mehr Radler denn je täglich auf ihr Zweirad. Doch hochsommerliches Wetter kann die Reifen schädigen – und sie sogar platzen lassen. Dann sind schwere Unfälle möglich. Wiesbaden – Gerade in Innenstädten stehen die Fahrräder oft den ganzen Tag draußen in der prallen Sonne. “UV-Strahlung und Hitze können das […]

Mehr erfahren

Unfall im Ausland? Was Autofahrer wissen sollten

06.08.2020

Ein Autounfall im Ausland kann teuer werden. Auch wer schuldlos ist, läuft Gefahr, nicht den kompletten Schaden ersetzt zu bekommen. Doch davor können sich Autofahrer schützen. München – Der ADAC hat Tipps für den Fall der Fälle bei Auslandsreisen mit dem Auto zusammengestellt. Tipp 1: Grüne Versicherungskarte mitnehmen Die Grüne Versicherungskarte beweist im Ausland, dass […]

Mehr erfahren

Erstattung ausgefallener Reisen: Mindestens jeder Dritte wartet noch immer auf sein Geld

30.07.2020

Dieses Interview sorgte verständlicherweise bundesweit für Empörung: Am 24. Juli warf Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband, der gerade erst vom Staat geretteten Lufthansa vor, ihren Kunden das Geld für ausgefallene Flüge vorsätzlich nicht zurückzuzahlen. Im Gespräch mit der “Rheinischen Post” rechnete Deutschlands oberster Verbraucherschützer vor, im Juni seien “Flugtickets im Wert von vier Milliarden […]

Mehr erfahren

Hard Rock Hotel Tenerife öffnet mit neuem Hygienekonzept

27.07.2020

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der örtlichen Gesundheitsbehörden wird Hard Rock Hotel Tenerife, Teil der Palladium Hotel Group, am 30. Juli 2020 wieder für Gäste eröffnen. Teneriffa – Um die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Teammitglieder auch weiterhin zu gewährleisten, hat das Hotel zusätzlich „SAFE + SOUND“ eingeführt: Ein Programm, das sich auf verbesserte Reinigungspraktiken, Richtlinien […]

Mehr erfahren

Dortmund Flughafen: Erstflug nach Larnaka gestartet

13.07.2020

Billigflieger Wizz Air verbindet Dortmund mit Zypern Dortmund – Seit Samstag, den 11. Juli 2020, können Passagiere drei Mal wöchentlich von Dortmund nach Zypern fliegen. Der europäische Billigflieger Wizz Air hebt dienstags, donnerstags und samstags in die Hafenstadt Larnaka ab. Larnaka ist eins von zahlreichen Zielen, die in diesem Jahr neu in das Streckennetz der […]

Mehr erfahren

CO2-Ausstoß für den Urlaub ist den meisten egal

20.06.2020

Die Planung der Sommerferien 2019 läuft in Deutschland auf Hochtouren – in einigen Bundesländern ist die Ferienzeit bereits eingeläutet.

Mehr erfahren

Tipps fürs Geldabheben im Ausland

18.06.2020

Wer im Ausland Bargeld aus dem Automaten holen möchte, sollte einige Tipps beachten, um nicht auf unnötige Kostenfallen oder pure Abzocke hereinzufallen.

Mehr erfahren

Erstattungspraxis der Airlines ist nicht hinnehmbar

17.06.2020

Wirtschaftliche Probleme der Fluggesellschaften dürfen nicht zulasten der Kundinnen und Kunden gehen Berlin – Auf Antrag der Koalitionsfraktionen wird die Bundesregierung in der Sitzung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz am morgigen Mittwoch über die Rückerstattungspraxis der Fluggesellschaften aufgrund von CoViD19-stornierten Flügen berichten. Laut Medienberichten und nach Angaben des Deutschen Reiseverbandes stehen allein in Deutschland […]

Mehr erfahren

Gefahr im Billigflieger: Gefährliche Keime in der Flugzeugkabine – Airlines sparen an Hygiene

14.05.2020

Das Verbrauchermagazin Super.Markt vom Rbb hat auf Inlandsflügen zwischen Berlin, München und Köln gefährliche Keime nachgewiesen. Nach dem Zufallsprinzip hat das Magazin auf drei Flügen von drei Airlines Stichproben genommen.

Mehr erfahren

Auch der Tod fliegt Lufthansa

17.04.2020

Ein verzweifelter Konzern transportiert Menschen unter riskanten Umständen – trotz besserem Wissen und üppigen Ressourcen. In der Öffentlichkeit will das Unternehmen damit auch noch Bonuspunkte sammeln. “We bring you back home safely” heißt es auf den Social Media Kanälen der Lufthansa, die das Unternehmen seit März 2020 überall verbreitet. Flankiert werden dieses und ähnlich lobhudelnde […]

Mehr erfahren