Neue Führung der Kameha Hotels


31 Okt 2017 [23:27h]     Bookmark and Share


Neue Führung der Kameha Hotels

Foto: PR Kameha



Neue Führung der Kameha Hotels Stefan Wurm und Benedikt Theisen neu an der Spitze des Kameha Grand Zürich und der Muttergesellschaft, der LH&E Group Zürich.

 

Zürich –  Ab 01. November 2017 hat Kameha eine neue Führungsspitze. Benedikt Theisen, derzeitiger kaufmännischer Geschäftsführer vom Kameha Grand Zürich und Stefan Wurm, der bereits seit 2008 für das Unternehmen tätig ist, zeichnen zukünftig als Managing Director für Kameha verantwortlich.

Der Verwaltungsrat Peter Mettler, Präsident der Muttergesellschaft LH und E Group, besitzt zudem alle Anteile. „Wir freuen uns auf die Zukunft mit der neuen Geschäftsführung: Benedikt Theisen ist ein ausgewiesener Hotel- und Finanzexperte und bereits seit Anfang des Jahres Mitglied der Geschäftsführung. Mit Stefan Wurm haben wir einen Profi, der die Gruppe und vor allem das Kameha Grand Zürich seit Gründung massgeblich gestaltet“, sagt Peter Mettler über diesen Schritt. Zusätzlich zu ihrer Funktion im Kameha Grand Zürich zeichnen Stefan Wurm und Benedikt Theisen auch auf Ebene der Muttergesellschaft LH und E Group als Managing Director verantwortlich. Benedikt Theisen bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Luxus-Hotellerie in Europa und im Nahen Osten mit. In diversen Management-Positionen – unter anderem war er knapp zehn Jahre für Ritz Carlton und den arabischen Immobilien-Konzern Damac tätig – hat er seine Expertise und Führungskompetenz unter Beweis gestellt. Stefan Wurm ist bereits seit 2008 für Kameha tätig und verantwortete diverse Führungspositionen, zuletzt als Corporate Director Development & Finance. Zudem zeichnete er bereits in der Bauphase des Kameha Grand Zürich als Technischer Pächtervertreter für das 120-Millionen-Franken-Projekt verantwortlich. Vor Kameha war Stefan Wurm unter anderem für Arabella Starwood als Projektleiter Rebranding tätig. Peter Mettler besitzt zudem per 1. November 2017 alle Anteile an Kameha. Sein bisheriger Geschäftspartner Carsten Rath tritt aus dem Unternehmen aus.

 

Über das Kameha Grand Zürich

Lieblingsplatz.com bietet Einblicke in das aussergewöhnliche Gesamtkonzept des Kameha Grand Zürich, dessen Lifestyle-Atmosphäre und Herzlichkeit den Gast in den Mittelpunkt allen Handelns stellt. Dank seiner einzigartigen Kombination von technischen Innovationen und herzlichem Service stellt das Kameha Grand eine attraktive Ergänzung der Zürcher Hotelszene dar. Nur drei Monate nach der Eröffnung wurde es bereits vom renommierten Hotelrating der Sonntagszeitung unter den Top 10 der besten Stadthotels der Schweiz positioniert. Das Fine Dining Restaurant YOU erhielt zum zweiten Mal in Folge einen Stern im Guide Michelin sowie 16 Gault Millau Punkte. Das Hotel befindet sich nur rund sechs Minuten vom Flughafen sowie sieben Kilometer vom Zürcher Hauptbahnhof beziehungsweise  Stadtzentrum entfernt – beste Voraussetzung für Geschäftsreisende.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*