ITS-Reisen: Training à la carte auf Fuerteventura


27 Apr 2016 [15:54h]     Bookmark and Share


ITS-Reisen: Training à la carte auf Fuerteventura

Foto: Carstino Delmonte



Im Sporthotel Playitas Resort den Urlaub aktiv gestalten

Köln – Mit kilometerlangen Sandstränden, türkisklarem Wasser und konstanten Winden bietet die zweitgrößte Insel der Kanaren hervorragende Möglichkeiten für Surfer und alle Wassersportbegeisterten. Aber auch für Sportarten an Land ist das Klima nahezu das ganze Jahr über perfekt. Sportler finden im 4-Sterne-Resort Playitas auf Fuerteventura auch im Urlaub optimale Bedingungen für ihre körperliche Fitness oder die Vorbereitung, etwa für einen Triathlon. Welche Sportarten und in welcher Intensität sie betrieben wird, entscheidet jeder Gast individuell – quasi à la carte.

Im Playitas Resort – bestehend aus dem Hotel, einem Aparthotel sowie den Playitas Villas – erwartet die Gäste unter anderem ein 700 Quadratmeter großes Fitnessstudio mit Kardio-, Free-Weight- und Express-Zone, ein beheiztes Schwimmbecken mit olympischen Maßen, ein Bikecenter und ein Golfplatz.

Direkt an der malerischen Bucht von Las Playitas gelegen, lockt der dunkle Naturstrand am Resort Playitas zum Schwimmen und zu langen Strandläufen im Sand. Kilometerlange markierte Laufstrecken findet man auch im Open-Air-Fitnesspark rund um das Resort. Die Mountainbike- und Rennradflotte im Bikecenter lädt dazu ein, sich bei Touren entlang der Bucht oder ins Hinterland richtig auszupowern. Auf acht 50-Meter-Bahnen können Wassersportler gleichzeitig im beheizbaren Outdoorpool ihre Kilometer absolvieren. Kondition und Ausdauer lassen sich aber auch beim abwechslungsreichen Sportprogramm mit Aerobic, Aquagym oder Stretch & Relax trainieren.

Auch Freunde des Golfsports finden hier ihr El Dorado. Eingebettet in dunkle Vulkanberge liegt die 18-Loch-Anlage Playitas Golf mit Driving Range, auf der man bei jedem Abschlag auf den Atlantik blicken kann. Wer seinen Aufschlag verbessern oder rasante Ballwechsel spielen will, nutzt einen der fünf Tennisplätze. Die Indoor-Sporthalle ist bestens ausgerüstet für Badminton, Handball und Basketball.

Nach dem Training oder Fitness-Kursen wie Spinning, RedCore oder Yoga entspannt man die Muskeln in der Sauna, im Dampfbad oder bei einer Massage im Spa Center des 4-Sterne-Resorts. Zwischendurch fährt man zum Bummeln nach Gran Tarajal oder genießt einfach an der Poolbar die grandiose Naturschönheit der ältesten Kanareninsel Fuerteventura.

Preisbeispiel:
Fuerteventura, Las Playitas
4-Sterne-Resort Playitas
1 Woche im Doppelzimmer, Halbpension, Flug und Transfer
z.B. ab Frankfurt am 10.05.2016
Pro Person ab 688 EUR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*