Flüge mit flexiblem Rückflug zu günstigen Jugend- und Studententarifen buchen


01 Aug 2019 [16:56h]     Bookmark and Share


Flüge mit flexiblem Rückflug zu günstigen Jugend- und Studententarifen buchen

Flüge mit flexiblem Rückflug zu günstigen Jugend- und Studententarifen buchen



Wer eine längere Zeit nach Australien, Neuseeland, Nordamerika oder Asien reisen möchte, kann jetzt die neue Flugsuchmaschine für Langzeitreisende, Work and Traveller und Backpacker nutzen.

Köln – Die Flugsuchmaschine Open-Return-Ticket.de zeichnet aus, dass sie Flüge mit kostenlos umbuchbarem und daher flexiblem Rückflugtermin mit günstigen Sondertarifen für junge Leute und Studenten anbietet. Damit können junge Leute bis maximal 35 Jahre Geld sparen. Denn in der Regel weisen klassische Flugsuchmaschinen keine günstigen Jugendtarife mit änderbaren Rückflugdaten aus.

Die neue Flugsuchseite bietet daher einen großen Vorteil für alle, die noch nicht genau wissen, an welchem Tag sie zurückfliegen möchten: Sie können hier den Rückflug je nach Airline ein- bis zweimal kostenlos umbuchen.

„Wir wissen, dass Work and Traveller beim Rückflug möglichst flexibel sein wollen. Einige wenige packt das Heimweh, aber die meisten sind von ihren Erfahrungen vor Ort so begeistert, dass sie ihren Aufenthalt gerne nachträglich verlängern wollen. Da ist ein Flex-Open-Return-Ticket Gold wert“, sagt Tim Nordemann, Flugexperte bei Auslandszeit.

Gleichzeitig seien aber diese Reisenden sehr kostenbewusst und möchten Geld für die Reisekasse sparen. „Aus diesem Grund haben wir mit unserer langjährigen Expertise für Work and Travel unsere eigene Flugsuchmaschine zusammen mit einem erfahrenen, großen Fluganbieter in Deutschland entwickelt“, so Nordemann.

Die Flugsuchmaschine bietet neben den speziellen Jugendtarifen mit flexiblen Rückflugoptionen noch eine Reihe weiterer Vorteile: Alle Flugergebnisse können nach den günstigsten, schnellsten und der besten Kombination gefiltert werden. Das System ist transparent und zeigt dem Nutzer schon vor der Buchung, wie viel Gepäck inklusive ist, ob Gebühren für etwaige Zahlungsmittel anfallen oder welche Stornierungs- und Umbuchungsoptionen zur Verfügung stehen. Außerdem findet die Flugsuche auch die regulären Flugtickets, so dass man diese schnell mit den speziellen Jugendtarifen vergleichen kann.

Preiswerte und flexible Flugtarife sind bei Work and Travellern begehrt

Die aktuelle Work-and-Travel-Umfrage eines Fachportal für das Jobben und Reisen im Ausland, verdeutlicht, dass junge Leute ihre Aufmerksam bei der Reiseplanung vor allem auf die Flugkosten als auch auf die Flexibilität der Flugtickets richten: 75,2 Prozent antworteten auf die Frage, dass ihnen der günstige Preis bei einem Langstreckenflug sehr wichtig sei und 57,8 Prozent stuften die Möglichkeit eines flexiblen Rückflugs als wichtiges Kriterium ein. An der Umfrage nahmen 3.021 Personen teil.

„Wir freuen uns, dass unsere neue Flugsuchmaschine gleich nach dem Start auf so positive Resonanz gestoßen ist. Nach unserem Kenntnisstand ist sie die erste Such- und Buchungsmöglichkeit für Langstreckenflüge, die gleichermaßen flexible Optionen für den Rückflug und besonders günstige Preise für junge Leute anbietet“, sagt Frank Möller, Mitgründer der Flugsuchmaschine und Geschäftsführer von Auslandszeit. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit für eine persönliche Experten-Beratung, wenn es um Fragen zu Stopover-Möglichkeiten, Airlines oder weiteren wichtigen Work-and-Travel-Planungsschritten, wie die Auswahl der passenden Auslandskrankenversicherung oder die Beantragung des Working-Holiday-Visums geht.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*