Alltours sponsert Vortour der Tour de France 2017


27 Jul 2016 [16:59h]     Bookmark and Share


Alltours sponsert Vortour der Tour de France 2017

Foto: Carstino Delmonte



Race am Rhein startet am 18.09.2016 in Düsseldorf

Düsseldorf – Radsport hat sich zu einem echten Trend entwickelt. Reiseveranstalter Alltours hängt sich an den Trend an und bietet in vielen seiner eigenen Hotels auf Mallorca und den Kanaren ein umfangreiches Radsportangebot für Hobbyfahrer und Profis. Aus der Begeisterung für diesen Sport heraus, hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, im Rahmen des Grand Départ zur Tour de France 2017 das „Alltours Race am Rhein“ in Düsseldorf als Titelsponsor zu unterstützen.

Die zur Firmengruppe gehörende Hotelkette Allsun hat sich in vielen ihrer Hotels auf Mallorca und den Kanaren auf die Wünsche von Radsportlern eingestellt und baut dieses Segment immer weiter aus. „Die Zahl der Gäste, die im Herbst, Winter und Frühling ihr Radsporthobby genießen, trainieren oder sich auf die Saison vorbereiten, steigt kontinuierlich. Passend zum Radsport bieten unsere Hotels große Wellnesscenter, ein umfassendes Fitnessprogramm sowie gesunde Ernährung“, so Willi Verhuven, Vorsitzender der Geschäftsführung.

In den Allsun Hotels stehen aktive Erholung, Entspannung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Ein Schwerpunkt der Häuser liegt im Angebot von Aktivurlaub und hochwertigen Wellness- und Fitnessangeboten.

Professionelle Radsportstationen finden Gäste auf Mallorca in den Allsun Hotels Eden Playa, Estrella & Coral de Mar Resort Spa und Pil-Lari Playa sowie auf den Kanaren in den Hotels Albatros auf Lanzarote sowie Barlovento auf Fuerteventura. Jede Radsportstation bietet neben dem Verleih von mehreren hundert professionellen Renn-, Mountain- und Alltagsbikes auch Radkeller und Radwerkstatt. Geführte Touren für unterschiedliche Leistungsklassen werden ebenfalls angeboten.

Dass in den Hotels eine optimale Saison-Vorbereitung garantiert ist, hat sich auch bei internationalen Radrenn-Profiteams herumgesprochen. Im vergangenen Jahr hatte sich auf Mallorca das US-amerikanische Team Cannondale Garmin im Allsun Hotel Estrella & Coral de Mar Resort Spa auf die Tour de France vorbereitet. In diesem Jahr war es das Team Bora-Argon 18, das von den Bedingungen im Hotel Pil-Lari Playa profitierte.

„Das Radsportereignis Tour de France passt gut zu uns. Mit dem Sponsoring des Alltours Race am Rhein wollen wir die Stadt bei diesem schönen Event unterstützen. Wir sind sicher, dass Düsseldorf und die Region ein spannendes Rennen mit vielen Teilnehmern und Zuschauern an der Strecke erleben wird“, sagt Willi Verhuven.

Das Event findet am 18. September 2016 in Düsseldorf statt. Für Radfans ist das die einmalige Gelegenheit, auf voll gesperrter Strecke, ein Teilstück der zweiten Etappe der Tour de France 2017 zu fahren. Anmelden können sich alle Hobbyradrennfahrer und natürlich Amateure (BDR-Lizenz bis Amateurklasse C) online.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*