In sieben Minuten durchs Paradies: Neue Destinationsfilme über die Inseln und Archipele von Tahiti


22 Jun 2022 [11:41h]     Bookmark and Share


In sieben Minuten durchs Paradies: Neue Destinationsfilme über die Inseln und Archipele von Tahiti

In sieben Minuten durchs Paradies: Neue Destinationsfilme über die Inseln und Archipele von Tahiti



Foto: © Jeremy Austiin / Tahiti Toursme

Die Inseln von Tahiti sind zwar ein beliebtes Urlaubsziel, auf Grund ihrer Entfernung aber nicht für alle Reisebüro-Expedienten persönlich zu bereisen. Hier schaffen die neuen Destinationsfilme von Tahiti Tourisme Abhilfe. Damit haben alle Touristiker und auch Endkunden nun die Chance, in knapp sieben Minuten einen aktuellen Eindruck von den Inselparadiesen im Südpazifik zu erhalten.

Rellingen/Papeete – Der Film zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten jedes Archipels und ist auch für die öffentliche Vorführung zum Beispiel bei Verkaufsveranstaltungen, Tourismusmessen oder Roadshows nutzbar.

Die Aufnahmen stammen vom Jahresende 2021 und nehmen Expedienten neben acht anderen auch in deutscher Sprache mit auf fünf Archipele. Die filmische Reise führt zu den Gesellschaftsinseln, den Tuamotu und Gambier Inseln, den Austral-Inseln und auf die urtümlichen Marquesas. Diese fünf Kurzfilme können auch einzeln abgerufen werden, falls nur eine Destination gezeigt werden soll. Sie sind direkt auf Youtube oder im Brandcenter von Tahiti Tourisme zu finden.

Vier weitere, neue Themenvideos in englischer und französischer Sprache picken vier Themen von den Inseln von Tahiti heraus: traditioneller Tanz und Begrüßung, Korbflechten und Wellenreiten. Sie werden in Kürze auch auf Deutsch verfügbar sein und sind für Touristiker ebenfalls im Brandcenter zu finden. Dort stehen Bilder, Texte, Logos oder Filme zum Download bereit, dabei sind die Nutzungsbedingungen zu beachten. Wer sich noch nicht für das Brandcenter registriert hat, kann dies online machen.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *