Tango im Blut: Die – „Metropolitan Tango Dance Championship“


17 Apr 2018 [16:54h]     Bookmark and Share


Tango im Blut: Die – „Metropolitan Tango Dance Championship“

Tango im Blut: Die – „Metropolitan Tango Dance Championship“



Bereits zum achten Mal organisiert die Stadt Buenos Aires vom 09. – 20. Mai die „Metropolitan Tango Dance Championship“.

Buenos Aires/Frankfurt  – Aus den Straßen von Buenos Aires ist der Tango nicht wegzudenken. Er ist nicht nur ein Tanz sondern ein Lebensgefühl, das das tägliche Leben der Porteños, wie die Einwohner von Buenos Aires genannt werden, bestimmt. Seit 2009 gehört der Tango zum immateriellen UNESCO Weltkulturerbe, das ganze Jahr über finden zahlreiche Veranstaltungen und Wettbewerbe rund um den Tango statt, darunter auch die „Metropolitan Tango Dance Championship“.

Zahlreiche Tangoliebhaber, Zuschauer und Amateurtänzer nehmen an der „Metropolitan Tango Dance Championship“ teil und schwingen gemeinsam das Tanzbein. Sie findet zwischen dem 09. und 20. Mai 2018 jeden Tag in einer anderen Milonga (traditionelles Tanzlokal) oder an einem öffentlichen Platz statt. Neben der Suche nach dem besten Tänzer der Stadt, stehen vor allem Spaß und das Gemeinschaftsgefühl an erster Stelle. Anders als bei den meisten Tango-Wettbewerben sind keine Figuren während des Tanzes und lediglich die Stile Tango, Milonga und Walzer erlaubt. Das Gewinnerpaar des Tango-Stiles wird die Porteños beim Tango Buenos Aires Festival und bei der Weltmeisterschaft im August vertreten, während die Gewinnerpaare der beiden anderen Kategorien Preisgelder erhalten.

Die „Metropolitan Tango Dance Championship“ ist eine Veranstaltung, die nicht nur die Liebe zum Tango feiert und ihn gebührend honoriert, sondern auch eine Möglichkeit, für Amateurtänzer Bekanntheit zu erlangen sowie ein Qualifizierungswettbewerb für das berühmte Tango Buenos Aires Festival und die Weltmeisterschaft.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*