Neues Maritim Hotel an der bulgarischen Schwarzmeerküste


26 Nov 2018 [15:53h]     Bookmark and Share


Neues Maritim Hotel an der bulgarischen Schwarzmeerküste

Foto: Edgar Delmont



Im April 2019 wird das Paradise Blue Hotel & Spa in Albena, Bulgarien, als Maritim Hotel eröffnen

Darmstadt – Erst kürzlich ist der Vertrag für das neue Fünf-Sterne-Hotel unterzeichnet worden. Die Maritim Hotelgesellschaft wird das Haus als Franchisebetrieb führen.

Erstmalig eröffnet wurde der Neubau am 1. Juli 2017. Das zukünftige Maritim Hotel Paradise Blue Albena liegt direkt am feinsandigen Strand und verfügt über 238 Zimmer, davon 26 Suiten und vier VIP Suiten sowie acht Studios. 15 Zimmer sind mit einem eigenen Pool ausgestattet.

Verwöhnt werden die Gäste in insgesamt vier Restaurants in Buffetform oder à la carte, in der VIP Lounge, im Bistro, der Lobby und der Pool Bar.

Zur exklusiven Hotelausstattung gehören außerdem ein großzügiges Spa & Wellness Center mit Sauna, Hallenbad und Fitnessbereich sowie ein Außenpool, ein Kinderpool und ein Pool mit Wasserrutschen. Für abendliche Unterhaltung sorgt die hoteleigene Diskothek. Businessgäste finden drei Tagungsräume mit bis zu 500, 140 und 80 Plätzen vor.

Für die bulgarischen Eigentümer war vor allem die hohe Markenbekanntheit von Maritim bei deutschen Urlaubern für den Vertragsabschluss ausschlaggebend. Sie möchten mit der Franchisekooperation insbesondere weitere Marktpotenziale in ihren Hauptmärkten Deutschland, Österreich und Großbritannien erschließen sowie den Servicestandard verbessern. Die Kooperation sieht dafür Schulungen durch Maritim vor. Außerdem ist geplant, die Abteilungsleiter in der bulgarischen Off-Season direkt in deutschen Maritim Hotels zu schulen beziehungsweise ihnen ein Trainee-Programm anzubieten.

„Wir freuen uns sehr über diesen qualitätsvollen Zuwachs im Maritim-Auslandsportfolio und sind sicher, dass wir hier für unsere Maritim Gäste eine äußerst attraktive Destination anbieten können“, erklärt Peter Wennel, Geschäftsführer HMS Hotel Management Services International GmbH. Die HMS gehört zur Maritim Gruppe und kümmert sich um die internationale Expansion der Hotelkette. Das neue Maritim Hotel Paradise Blue Albena ist über alle großen deutschen Veranstalter buchbar (Saison jährlich von April bis Oktober).

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in sechs Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien und China. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*