Training der Extraklasse auf Teneriffa


17 Feb 2016 [18:02h]     Bookmark and Share


Training der Extraklasse auf Teneriffa

Foto: Carstino Delmonte



Mit ITS Sport und Urlaub optimal kombinieren


Köln – Manchmal kommt der Urlaub einfach zur falschen Zeit. Ob Schwimmer, Leichtathlet, Radsportler oder Läufer – gerade ist man mitten in den Wettkampfvorbereitungen und dann steht der Urlaub vor der Tür. Sportler, die auch im Urlaub weiter trainieren wollen, finden dazu zum Beispiel bei ITS Reisen optimale Möglichkeiten. Auf der Kanareninsel Teneriffa bietet ITS Reisen im topmodernen Trainingszentrum T3 ein umfangreiches Tagespaket für 37 Euro an. Die Nutzung einer der modernsten Sportanlagen Europas kann man einfach zum Hotelaufenthalt dazu buchen.

Die eigenen sportlichen Leistungen steigert man im Ganzjahresziel Teneriffa unter perfekten Bedingungen. Durchgehend milde Temperaturen, ein einmaliges Klima und die saubere Luft machen die größte kanarische Insel zum optimalen Sport- und Urlaubsziel. Spitzensportler, Semi-Profis und auch Breitensportler, die einfach mal wissen möchten, wie sie ihre Fitness gezielt aufpeppen können, sind hier bestens aufgehoben.

Das Hotel Hovima Jardin Caleta an der Costa Adeje im Süden Teneriffas ist zu Fuß nur zehn Minuten vom T3-Zentrum entfernt. In den großzügigen Appartements des Hotel genießt man die Freiheit der individuellen Tagesgestaltung. So lässt sich vieles auf den eigenen Sportrhythmus abstimmen.

Welches Training ist wie für mich sinnvoll? Bei sportfachlichen Fragen stehen einem beim T3-Tagespaket erfahrene Trainer mit Rat und Tat zur Seite. Technisches Highlight der Anlage ist der Strömungskanal. Ein einzigartiges Trainingsinstrument, mit dem auch Spitzensportler ihr Training absolvieren. Eine Schwimmanalyse ist ebenfalls im Paket enthalten.

In den beiden Pools des privaten Schwimmbads – einer auch mit olympischen Maßen –können Sportler ganzjährig im beheizten Wasser exklusiv trainieren. Wellenbrechleinen trennen die Bahnen voneinander, so dass man sich mehrere Stunden lang ganz aufs eigene Vorwärtsgleiten konzentrieren kann. Mit Blick auf den Atlantik steigern sich Ausdauer und Muskelkraft im Fitness- und Kraftraum fast wie von selbst. Bis ins Frühjahr hinein freuen sich auch Abgehärtete beim Open-Water-Schwimmen im Atlantik über den Neoprenanzug, den sie mit dem Trainingspaket bei Bedarf leihen können.

Wer lieber auf zwei Reifen über die Insel flitzt, nutzt die professionellen Mieträder der Radmietstation. Je nach Trainingsambition wählt man mal ein einfacheres und mal ein herausfordernderes Streckenprofil.

An sportfreien Tagen entdeckt man entspannt die langen Sandstrände, urigen Dörfer und bizarren Berglandschaften auf der Vulkaninsel.


Preisbeispiel:
Teneriffa, La Caleta
3-Sterne-Aparthotel Hovima Jardin Caleta
1 Woche im Appartement, Halbpension, inkl. Sportpaket, Flug und Transfer
z.B. ab München am 01.04.2016
Pro Person ab 808 Euro (ITS)

Weitere Informationen in Reisebüros mit ITS Programmen oder unter www.its.de .

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*