Mehr zum Thema "Schadensersatz"

Rechtsfolgen der „Reisewarnung“ für Tirol: VSV bereit im Fall eines Ischgl 2.0 Opfer zu sammeln

09.02.2021

Die österreichische Bundesregierung hat über Tirol eine „Reisewarnung“ verhängt. Wiewohl das nur eine Empfehlung darstellt und ein Zuwiderhandeln keine Strafen auslöst, gibt es zivilrechtliche indirekte Rechtsfolgen zu bedenken.

Mehr erfahren


Reisen nach der Pandemie: 8 von 10 Deutschen wollen bessere Behandlung von Fluggesellschaften

03.02.2021

Image von Airlines leidet immer mehr. Deutschen fordern Respekt von Fluggesellschaften. Airlines sitzen den Rechtsstaat einfach aus. Hinauszögern und provozieren an der Tagesordnung.

Mehr erfahren

Anschlussflug verpasst: So bekommen Geschädigte zumindest Entschädigung

05.04.2017

Fluggäste sollten ihre Rechte kennen und wissen, dass sie Entschädigung bekommen können, wenn der nächste Flieger ohne sie abhebt: Passagiere, die auf mehrteilige Flüge innerhalb der EU gebucht sind, haben oft Anspruch auf Entschädigung, wenn der erste Flug verspätet ist und sie deshalb den Anschlussflug verpassen.

Mehr erfahren







  • Palma.guide

Schon im Urlaub Mängel reklamieren und dokumentieren

18.03.2013

Wie Rechte bei einem “Urlaubsreinfall” abgesichert werden können

Mehr erfahren

Deutsche Bank trickst bei Gerichtsverfahren: 15 Mio. Schadensersatz

13.02.2012

Die Deutsche Bank muss dem Reiseveranstalter Schauinsland Schadensersatz wegen falscher Beratung zahlen.

Mehr erfahren