Marokko, Zrce Beach und Skandinaviencruise neu bei Ruf-Jugendreisen


14 Nov 2018 [16:05h]     Bookmark and Share


Marokko, Zrce Beach und Skandinaviencruise neu bei Ruf-Jugendreisen

Marokko, Zrce Beach und Skandinaviencruise neu bei Ruf-Jugendreisen



Programm 2018/2019: mehr Komfort, mehr Wellness und neue Online-Services für Agenturen und Kunden.

Bielefeld  – Mit Fernreisen nach Marokko, einer Skandinaviencruise auf Aidadiva und Partyreisen an den Zrce Beach bei Novalja bereichert Ruf Jugendreisen sein Programm 2018/2019. In Calella ist mit dem Hotel Summer erstmals ein 4-Sterne-Partyclub im Angebot.

In Lloret de Mar hat das Hotel Festa Brava neu im Angebot. Für Gäste des Veranstalters ab 11 Jahren ist am Veluwemeer nun ein attraktives Wassersportpaket inklusive. Ruf Sport- und Fitnessreisen zeichnen sich jetzt durch zusätzliche Relax- und Wellnessmöglichkeiten aus. Außerdem gibt es neue Online-Serviceportale für Agenturpartner und Kunden. Bis zum 18. Dezember 2018 gelten Frühbucherpreise.

Bei den Partyreisen wartet der Anbieter in der nächsten Saison mit neuen Highlights auf. Mit dem Zrce Beach, dem angesagten Partystrand auf der kroatischen Insel Pag, erweitert eine Top-Partydestination das Programm. Der Veranstalter hat exklusiv für seine Kunden drei neue Hotels im Programm: den Partyclub Zrce sowie in Spanien das Festa Brava in Lloret de Mar und den Partyclub Summer in Calella. Mit dem frisch renovierten Partyclub Summer können Kunden in Calella jetzt mehr Komfort wählen. Alle Zimmer sind modern gestaltet, haben Balkon und Minibar.

Neue Skandinaviencruise

Nachdem die ersten Mittelmeercruises auf Aidaprima in diesem Jahr erfolgreich verlaufen sind, ist im kommenden Sommer auch eine Skandinaviencruise auf Aidadiva im Angebot. Die Route führt von Warnemünde über Stavanger/Lysefjord, Oslo, Aarhus und Kopenhagen. Die Mittelmeercruise findet 2019 auf Aidanova statt. Kunden profitieren von Zusatzleistungen wie einer Reiseleitung und einem eigenen ruf Städteprogramm.

Neues Fernreiseziel

Marokko lockt als neues Fernreiseziel. Zu den Highlights der 15-tägigen Rundreise gehören eine Kameltour in der Sahara, eine Nacht im Sahara-Wüstencamp und der Besuch des Unesco-Weltkulturerbe „Ksar of Aït – Ben-Haddou“. Der Teilnehmer erleben zusammen mit Local Guides das echte Marokko bei Kochkursen mit Einheimischen und dem Besuch traditioneller Märkte.

Mehr Wellness bei Sportreisen

Bei den Sportreisen ergänzen Entspannungs- und Wellnessmöglichkeiten das Programm, zum Beispiel Superfood-Partys oder eine Yoga- und Meditationsarea. Das integrierte Wassersportpaket am Veluwemeer lässt sportbegeisterte Youngsters die Wahl zwischen Windsurfen oder Katamaran-Segeln.

Portale für Agenturen und Kunden

Reisebüropartnern stellt Ruf ab sofort in einem Agenturportal online Informationen zur Verfügung, zum Beispiel zu EDV-Codes, zubuchbaren Leistungen oder Elterninformationen. Diese stets aktuellen Infos sind eine wertvolle Unterstützung für die Reisebüros und machen den Preisteil im Katalog überflüssig. Der neue Ganzjahreskatalog ist Anfang November an die Agenturen verschickt worden.

Mit dem Portal „Meine Reise“ verbessert der Veranstalter seinen Kundenservice weiter. In diesem Portal finden Kunden nach der Buchung alle Infos zu ihrer Reise und können bequem Zusatzleistungen buchen.

Bis zum 18. Dezember 2018 gelten Frühbucherpreise. Die Reisen sind in drei Kategorien eingeteilt: günstig, mittel und hochpreisig. Innerhalb der jeweiligen Kategorie sind alle Preise gleich.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*