Easyet im Winterflugplan 2018/2019 mit mehr als 10 neuen Winterstrecken für Deutschland


17 Apr 2018 [16:41h]     Bookmark and Share


Easyet im Winterflugplan 2018/2019 mit mehr als 10 neuen Winterstrecken für Deutschland

Easyet im Winterflugplan 2018/2019 mit mehr als 10 neuen Winterstrecken für Deutschland



Neue Winterverbindungen von Berlin-Tegel nach Basel, Granada, Alicante, Oslo, Graz, Arhus, Belgrad, Köln, Göteborg, Venedig, Athen, Pisa sowie von Berlin-Schönefeld nach Faro und Paris-Charles de Gaulle. Auch neue Sommerverbindungen von Berlin-Tegel zu den griechischen Destinationen Preveza  und Rhodos.

Berlin –  Die britische Fluglinie Easyjet bietet mit dem Winterflugplan 2018/2019 mehr als 10 neue Verbindungen von und nach Deutschland an und baut so das Streckennetz ab Deutschland weiter aus. Damit stehen tausende Sitzplätze auf neuen Winterverbindungen zu beliebten Sonnenzielen wie Granada, Alicante oder Faro als auch für Städtetrips nach Basel, Paris oder Athen zur Verfügung. Easyjet verkündete außerdem zwei neue Strecken für den Sommerflugplan 2018 – von Berlin-Tegel aus können Passagiere nun ab dem 29. April 2018 nach Preveza im Westen Griechenlands oder ab dem 2. Mai 2018 auf die griechische Insel Rhodos reisen.

Easyjet fliegt elf deutsche Flughäfen an und bietet im gesamten Streckennetz mehr als 980 Verbindungen zu Destinationen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Nordafrika an.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*