Die Wiederentdeckung der alten litauischen Sauna


18 Nov 2021 [17:17h]     Bookmark and Share


Die Wiederentdeckung der alten litauischen Sauna

Die Wiederentdeckung der alten litauischen Sauna



Saunen erfreuen sich weltweit wachsender Beliebtheit, da die Menschen die vielen gesundheitlichen Vorteile eines kontrollierten Aufenthalts bei heißen und kalten Temperaturen entdeckt haben. Angesichts des nahenden Winters hat  Lithuania Travel – die nationale Tourismusentwicklungsagentur des Landes – ein Video veröffentlicht, das Reisende dazu einlädt, ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken und von den stressreduzierenden und stimmungsaufhellenden Eigenschaften von Wärme und Kälte zu profitieren.

Vilniusa – In diesem Winter können Reisende eine Vielzahl von Saunabaumethoden kennenlernen, darunter litauische Saunakräuterrituale, natürliche Badebesen und vieles mehr.

Während Wissenschaftler weiterhin positive Wirkungen der Thermotherapie feststellen, entdeckt die Welt die alte Kunst des Saunabadens wieder. In Litauen ist das Saunabaden ein fester Bestandteil der Kultur mit jahrhundertealten Traditionen, die ein breites Spektrum an verschiedenen Arten von Saunaerlebnissen bieten.

Die meisten Litauer würden zustimmen, dass das perfekte Saunaerlebnis mit der richtigen Atmosphäre beginnt. Auch wenn manche Menschen bereits ein Bild von der Sauna als Holzhütte am See haben, definieren viele Orte in Litauen das Saunaerlebnis völlig neu. Die Engelsmühle zum Beispiel ist eine Dampfsauna, die ihren Besuchern die Möglichkeit bietet, in einer rekonstruierten Wassermühle im Regionalpark Varniai zu baden. Das Gehöft Brazylija Rural Tourism Homestead ist ein weiteres bemerkenswertes Beispiel mit einer Sauna, die 2 Meter hoch in einem Baum thront. Sie ist ideal für Adrenalinjunkies, denn man kann sich direkt von der Baumsauna in den darunter liegenden See abseilen und dort ein erfrischendes Bad nehmen.

Badebesen, oder Vantos auf Litauisch, sind ein wesentlicher Bestandteil des Saunabadens. Wenn ein erfahrener Saunameister mit einem Bündel sorgfältig ausgewählter Zweige über die Haut streicht, wird der Kreislauf angeregt und – ähnlich wie bei einer Tiefenmassage – die Muskulatur entspannt. Darüber hinaus erhöht der Aufguss die Körpertemperatur und erfüllt die Luft mit natürlichen Aromastoffen, was das Erlebnis noch angenehmer macht. In Saulės slėnis, einem Gehöft im Samogitia-Nationalpark, können Touristen eine je nach Jahreszeit wechselnde Auswahl an Badebesen ausprobieren oder sich mit einem getrockneten Oregano- oder Minzsalz-Peeling verwöhnen lassen. Nach den Anwendungen können die Badegäste ihren Körper mit Gurkensaft oder Bio-Milcheiswürfeln erfrischen und die Haut mit rohem litauischem Honig pflegen.

Für diejenigen, die die trockene Hitze der klassischen Sauna nicht besonders mögen, bietet das Dampf-Kräuter-Ritual im Etno Spa die Möglichkeit, die Vorteile der Sauna bei niedrigeren Temperaturen zu genießen. Hier werden die Badenden in dem mit Heilkräuterwirkstoffen gesättigten Dampf gepeelt, gefolgt von einer tiefenentspannenden Kopfmassage, während der Rest des Körpers in einer futuristischen Saunakapsel eingeschlossen ist. Nach der Prozedur können die Badegäste ein kurzes Bad in Eis nehmen, sich mit einer Tasse Thymiantee und rohem litauischen Honig entspannen oder ein Nickerchen in einem Bett mit traditionellen Kräutern machen.

Eine der einzigartigsten litauischen Infrarotsaunen ist Saulė – die erste Sauna der Welt, die aus Naturbernstein hergestellt wurde. Drei Tonnen baltischer Naturbernstein wurden für den Bau dieses Raumes verwendet, der stark an das legendäre Bernsteinzimmer im Katharinenpalast in St. Petersburg erinnert. Um die ganze Bandbreite seiner stressreduzierenden Eigenschaften zu erleben, empfehlen die örtlichen Saunameister, mindestens 30 Minuten darin zu verweilen. Danach sind die Saunabesucher eingeladen, an dem exklusiven Ritual der Verkostung des Bernsteinwassers teilzunehmen – einer Substanz, die ein Gefühl des Wohlbefindens erzeugen und das harmonische Funktionieren des Körpers unterstützen soll.

Weitere Informationen über litauische Saunaerlebnisse gibt es auch online.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*