ByHours.com – Buchungsplattform für „Hotelstunden“ in neuer Definition


23 Sep 2016 [20:43h]     Bookmark and Share


ByHours.com – Buchungsplattform für „Hotelstunden“ in neuer Definition

ByHours.com – Buchungsplattform für „Hotelstunden“ in neuer Definition



Zeit ist Geld – das gilt besonders im Geschäftsleben. Es sollen keine überflüssigen Kosten produziert werden, Zwischenstopps während einer Reise sollten möglichst effizient und sinnvoll zu überbrückt werden. Auch wer sich bei früher Ankunft erfrischen oder sich vorbereiten möchte kann jetzt ein neues Angebot nutzen. Diese und unzählige weitere Möglichkeiten – für Berufliches oder in der Freizeit – bietet ByHours.com.

 

 

Barcelona – Mit den „Micro-Stays“ – den Drei-, Sechs- und 12 Stunden Arrangements. ByHours.com ist die weltweit erste Buchungsplattform, die es erlaubt, die schönsten Hotels auf Stundenbasis zu buchen – und letztendlich nur für die Zeitspanne zu zahlen, die benötigt wurde. Europaweit sind mehr als 2.500 Hotels angeschlossen – in Deutschland sind es schon über 70.

Das Portal für Tageszimmer eröffnet einen komplett neuen Horizont. Und damit völlig neue Möglichkeiten. Für Geschäftsreisen. Und generell für Berufliches. Denn kann ein Hotelzimmer jetzt für nur wenige Stunden gebucht werden, so kann auch Vieles, das vorher so nicht möglich – oder zumindest nicht im Budgetrahmen war –umgesetzt werden. Neben Wartezeiten, die so sinnvoll überbrückt werden, können spontan kurze Meetings einberufen, Vorstellungsgespräche durchgeführt oder Verschnauf- und Erfrischungspausen eingelegt werden. Beispielsweise bei einem frühen Flug oder einem Stopover. Dabei muss sich das Hotel nicht einmal in einer anderen Stadt befinden – denn ein Hotel vor Ort kann gerade deswegen eine wunderbare Inspirationsquelle sein – raus aus der bekannten Umgebung. Perspektivenwechsel: für eine kreative Auszeit, ein Brainstorming in komplett anderer Kulisse oder als Ort des Rückzugs. Denn so vielfältig wie die Möglichkeiten, sind auch die Hotels.

Quer durch Europa ist ByHours.com vertreten. Mit über 2.500 Hotels in den wichtigsten Städten und dort an den bedeutendsten Plätzen – dazu gehören Flughäfen und Hauptbahnhöfe ebenso wie Stadtzentren, Geschäftsbezirke, Messe- und Konferenzzentren, Krankenhäuser oder Eventlocations. Auch in Deutschland hat ByHours.com einen beachtlichen Start hingelegt – erst seit März hier vertreten, haben sich dem Buchungskanal bereits schon mehr als 70 Hotels angeschlossen. Zu den wichtigsten deutschen Destinationen zählen Berlin, Hamburg und München wie auch Frankfurt mit Einzugsgebiet und Köln.

Somit ist ByHours.com auch perfekt für die Freizeit. Wurde der Jahrestag vergessen  – schnell und unauffällig kann der oder die Liebste mit einer romantischen Geste überrascht werden. Langwierige Krankenbesuche sind entspannter, wenn ab und an die Möglichkeit eines Rückzugs in direkter Nähe des Patienten besteht. Toll ist es auch, wenn die Zeit vor einem aufregenden Ereignis, wie der Besuch eines Festivals oder einer Sportveranstaltung, zur Entspannung genutzt werden kann. Beziehungsweise nach einer Party noch eine Pause eingelegt werden kann, bevor der Heimweg müde oder gar alkoholisiert angetreten werden müsste.

Die kontinuierlich steigende Zahl der Buchungen und User zeigt deutlich, wie gefragt ByHours.com ist. Mehr als 150.000 User verzeichnet die Kundenkartei bereits – aus aller Welt. Denn auch international wird ByHours.com immer beliebter.

Drei, Sechs und Zwölf Stunden Packages sind über ByHours.com buchbar. Wobei die Check-in Zeit variabel ist und ganz individuell bestimmt werden kann. So dass am Ende nur das Zeitkontingent berechnet wird, das tatsächlich benötigt wurde. Das ist wahrlich brandneu. Und eine Revolution in der Branche.

Die Buchung selbst ist unkompliziert und sicher. Via Internet oder App. Erst wählt der Gast die Stadt, in der er das Hotelzimmer benötigt. Dann gibt er das Datum ein, entscheidet sich für sein Zeitfenster und fügt noch seine gewünschte Check-in Zeit hinzu. Im nächsten Moment erhält er das Angebot, welche Hotels zu welchen Konditionen für ihn verfügbar sind. Und damit er auch das passende Hotel an der für ihn richtigen Stelle findet, hilft das integrierte Navigationssystem.  Nachdem er sich entschieden hat, schließt er die Buchung mit einem Klick ab, erhält sofort die Buchungsbestätigung und sein Stundenkontingent ist über die Kreditkarte oder Paypal gebucht. Und oft mit kostenlosem Storno bis 24 Stunden vor Check-in sollte doch noch etwas dazwischen kommen. Darüber hinaus bieten die meisten Hotels attraktive Extras dazu – ob kostenfreies WLAN, WiFi, einen Drink oder die freie Nutzung des Spas. Leicht lässt sich die App direkt von der Homepage downloaden – die Homepage ist auch in deutscher Version verfügbar.

Über Neuigkeiten, Sondertarife oder spezielle Serviceleistungen der einzelnen Hotels informiert ganz aktuell der Newsletter. Einfach über die ByHours.com Homepage oder die App anmelden. Und mit Registrierung einen zehn Euro Gutschein sichern, der gleich bei der ersten Buchung eingelöst werden kann.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*