Bike it – vom Laufrad zum Lebensgefühl in Bremen


16 Apr 2018 [12:55h]     Bookmark and Share


Bike it – vom Laufrad zum Lebensgefühl in Bremen

Foto: Carstino Delmonte



Neue Sonderausstellung rund ums Fahrrad im Universum Bremen

Bremen – Zwei Räder, tausend Fragen: Wann wurde das erste Fahrrad entwickelt? Können Roboter in Zukunft Rad fahren? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Ab dem 28. Juni 2018 finden kleine und große Besucher in der Mitmachausstellung „Bike it – vom Laufrad zum Lebensgefühl“ im Universum Bremen Antworten zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Fahrrads.

Originale Fahrräder aus zwei Jahrhunderten zeigen Meilensteine dieser genialen Erfindung. An 25 Mitmachstationen können Besucher selbst die technischen Hintergründe erforschen. Film- und Bildmaterial sowie künstlerische Installationen regen zum Nachdenken und Schmunzeln an. Ein Windkanal lädt zum Ausprobieren von verschiedenen Widerständen im Luftkanal ein. Wie wäre es mit einer virtuellen Fahrradtour durch Jerusalem, Ottawa, Neapel oder Bremen? Los geht’s!

Die Sonderausstellung „Bike it – vom Laufrad zum Lebensgefühl“ ist vom 28. Juni 2018 bis zum 5. Mai 2019 im Universum Bremen zu sehen. Der Eintritt zur Sonderausstellung ist im Universum-Ticket enthalten. Tickets zum Preis von 16 Euro pro Person (ermäßigt 11 Euro) können bei der Bremer Touristik-Zentrale erworben werden.

Bremen als Fahrradstadt erleben

Ob durch die historische Innenstadt, entlang der Weser, in das idyllische Blockland oder in den Bremer Norden – es gibt kaum ein besseres Verkehrsmittel, um dem Flair und Charme der Hansestadt auf die Spur zu kommen. Für alle Naturliebhaber, Aktivurlauber oder schlicht Freiluftgenießer bietet Bremen von geführten Touren, über ausgearbeitete Routen bis hin zu Radveranstaltungen in ungewöhnlicher Kulisse ein breit gefächertes Programm. So gibt es zum Beispiel zur Langen Nacht der Bremer Museen am 2. Juni 2018 geführte Radtouren zu den einzelnen Ausstellungshäusern. Ebenfalls spannend: Touren durch die Nacht, bei denen an verschiedenen Stationen Kurzfilme direkt aus dem Lastenrad heraus gezeigt werden. Die „Film Night Ride“ am 10. August 2018 beispielsweise steht unter dem Motto „Weites Land. Kurzfilme mit Blick auf die Stadt“.

Wer nicht mit dem eigenen Rad anreist, kann bei der Bremer Touristik-Zentrale für 13,50 Euro ein Leihfahrrad für 24 Stunden mieten. Ebenfalls im Angebot: Radtouren, die von einem kundigen Gästeführer begleitet werden. So kann Bremen ganz entspannt mit dem Rad „erfahren“ werden.

Weitere Informationen, Tickets und Hotelübernachtungen gibt es bei der Bremer Touristik-Zentrale , Service-Telefon: 0421 / 30 800 10.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*