Qatar Airways breitet ihre Flügel nach Asien weiter aus


08 Aug 2017 [07:39h]     Bookmark and Share


Qatar Airways breitet ihre Flügel nach Asien weiter aus

Qatar Airways breitet ihre Flügel nach Asien weiter aus



Frequenzsteigerung nach Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi und Krabi

Qatar – Die schnellen Expansionspläne von Qatar Airways setzen sich fort, indem sie noch mehr Flüge zu Top-Destinationen in Asien einführt. Die preisgekrönte Fluggesellschaft wird zusätzliche Flüge zu den vietnamesischen Städten Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi sowie zum beliebten thailändischen Ferienziel Krabi in Betrieb nehmen.Durch die gestiegene Nachfrage von Geschäfts- und Privatreisenden erhält Vietnam einen Schub. Passagiere profitieren von einem neuen, täglichen Service nach Hanoi, zusätzlich zu den bestehenden täglichen Flügen von Doha über Bangkok. Die Route nach Ho-Chi-Minh-Stadt wird ab 1. Januar 2018 um drei Flüge pro Woche auf zehn erhöht. Währenddessen können alle Feriengäste ab dem 1. Dezember 2017 dank des täglichen Services noch mehr Flüge zu den wunderschönen thailändischen Stränden von Krabi nutzen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker erklärte: “Der asiatische Markt ist für uns sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns sehr, unsere Flugfrequenzen nach Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi und Krabi zu erhöhen. Jeden Tag erleben tausende von Passagieren bereits die nahtlose Verbindung zwischen den Flügen durch unser hochmodernes Drehkreuz in Doha, dem Hamad International Airport. Jetzt haben wir es für sie noch einfacher gemacht, diese immer beliebteren asiatischen Destinationen zu erreichen und unseren prämierten Fünf-Sterne-Service zu erleben. Wir werden weiterhin die Möglichkeiten erkunden, unser globales Flugnetz zu erweitern und durch Frequenzerhöhungen innerhalb unseres Netzwerkes einen Mehrwert zu schaffen, um auf die Nachfrage der Kunden zu reagieren.”

Die zusätzlichen asiatischen Flüge folgen der kürzlich angekündigten Erweiterung des bestehenden Betriebs von Qatar Airways nach Colombo in Sri Lanka und einer neuen Route in die australische Hauptstadt Canberra. Die Frequenzsteigerungen sind trotz der jüngsten Golfblockade in Kraft getreten. Qatar Airways setzt ihre ehrgeizigen Expansionspläne und Wachstumsstrategien fort, um mehr Passagiere an Bord zu begrüssen und ihnen den preisgekrönten Service anzubieten. Aus dem À-la-carte-Menü der Fluggesellschaft können Business Class-Passagiere während des Fluges nach Bedarf und jederzeit bestellen. Alle Passagiere können über das preisgekrönte, interaktive Entertainment-System der Airline, Oryx One, auf bis zu 3’000 Unterhaltungsmöglichkeiten zugreifen.

Zusätzlicher Flugplan Doha – Hanoi
Täglich
Doha (DOH) nach Hanoi (HAN) QR 968 Abflug 20:45 Uhr Ankunft 07:25 Uhr
Hanoi (HAN) nach Doha (DOH) QR 969 Abflug 08:55 Uhr Ankunft 13:20 Uhr

Zusätzlicher Flugplan Doha – Ho-Chi-Minh-Stadt
Dreimal pro Woche ab 1. Januar 2018
Doha (DOH) nach Ho-Chi-Minh-Stadt (SGN) QR 972 Abflug 20:10 Uhr Ankunft 07:25 Uhr
Ho-Chi-Minh-Stadt (SGN) nach Doha (DOH) QR 973 Abflug 08:55 Uhr Ankunft 13:40 Uhr

Zusätzlicher Flugplan Doha – Krabi
Täglich ab 1. Dezember 2017
Doha (DOH) nach Krabi (KBV) QR 824 Abflug 19:30 Uhr Ankunft 06:10 Uhr
Krabi (KBV) nach Doha (DOH) QR 825 Abflug 08:00 Uhr Ankunft 11:25 Uhr







  • Palma.guide