Pentahotels feiert seine große Neueröffnung in Paris mit VIP-Gästen


10 Okt 2016 [06:28h]     Bookmark and Share


Pentahotels feiert seine große Neueröffnung in Paris mit VIP-Gästen

Pentahotels feiert seine große Neueröffnung in Paris mit VIP-Gästen



Eine neue Hotel-Generation eröffnet in der Modehauptstadt der Welt

 

Paris – Das allererste Pentahotel in Frankreich feierte diese Woche seine Neueröffnung auf großer Bühne und präsentierte der Öffentlichkeit erstmals die neuesten Produktinnovationen. Pentahotels steht für eine innovative Hotel-Generation. Die Lifestyle-Marke im gehobenen 4-Sterne-Segment ist bekannt für ihr einzigartiges Interior Design und „Neighbourhood“-Konzept.

Unter den Gästen waren internationale VIPs wie das Männermodel Papis Loveday, die französische Olympia Goldmedaillen-Gewinnerin Émilie Andéol und der Paralympic Goldmedaillen-Gewinner Damien Seguin sowie internationale Presse, die die Nacht zum Tag machten.

Bei der Veranstaltung hatten die Gäste die exklusive Möglichkeit die „PlayerPad“ auszuprobieren – eine Suite, die mit Flippern oder PS4-Konsolen ausgestattet ist. Diese innovative neue Zimmerkategorie lässt nicht nur das Gamer-Herz höherschlagen. Zu den exklusiven Gästen zählte die deutsche Schauspielerin Jenny Elvers, die gemeinsam mit ihrem Sohn Paul an der großen Eröffnungsfeier teilnahm. Und niemand geringeres als internationale Musikstars wie Milow, Eva Simons, die Sänger der Boyband Blue Lee Ryan und Simon Webbe, Rolf Stahlhofen und die Pentahotels Hausband gaben private Live-Konzerte. Nach dieser spektakulären Einführung mag das pentahotels das wohl auffälligste
Hotel in der Modemetropole sein.

Bei der Eröffnung des pentahotels Paris wurden gleichzeitig die neuesten weltweiten Design-Trends der innovativen Lifestyle-Hotelmarke enthüllt und anhand eines Modell-Zimmers sowie in einigen Teilen der öffentlichen Bereiche des Hotels vorgestellt.

Geprägt von einer trendy und gemütlichen Atmosphäre mit einzigartigen Besonderheiten wird diese originelle Ausstattung sicherlich neue Designstandards im gehobenen 4-Sterne-Segment setzen. Das
revolutionäre Design wird bis 2017 der neue Standard in allen Pentahotels weltweit sein. Zudem stellen die Konferenzräume eine weitere innovative Neuheit dar – das Penta ThinkTak präsentiert eine
völlig neue Konferenzerfahrung. Dazu soll die PlayerPad in allen 27 Pentahotels in der ganzen Welt eingeführt werden.

Mit diesen beeindruckenden nächsten Schritten im Gepäck verkündete Pentahotels Managing Diretor Alastair Thomann die beachtlichen Expansionspläne der Marke: „Es ist unser Ziel die Pentahotels-Marke
bis 2020 mit 80 Hotels weltweit auszubauen. Mit unserer neuen Generation der „Neighbourhood-Lifestyle“-Hotels und der Einführung unserer neuen Global Designs und zwei weiteren  Innovationen in den Hotelzimmern und Konferenzräumen haben wir wirklich etwas ganz Besonderes im internationalen gehobenen 4-Sterne-Segment erschaffen. Dies ist nur der Anfang von spannenden Zeiten und einer sehr
erfolgreichen Zukunft.“

Pentahotels steht für eine innovative Hotel-Generation. Die Lifestyle-Marke im gehobenen 4-Sterne-Segment ist bekannt für ihr einzigartiges Interior Design und „Neighbourhood“-Konzept. Insgesamt
28 Hotels – in sieben Ländern und auf zwei Kontinenten – bieten Individual- und Geschäftsreisenden Komfort und Stil in entspannter Atmosphäre. Das Markenzeichen der Hotelkette ist die Pentalounge –
eine Kombination aus Lounge, Bar, Rezeption und Café – im lockeren „Wohnzimmer“-Ambiente.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*