Bestnoten im Doppelpack für Alltours


16 Okt 2018 [16:58h]     Bookmark and Share


Bestnoten im Doppelpack für Alltours

Foto: Carstino Delmonte



Familienfreundlichkeit 2018: Alltours flugreisen und Alltours Reisecenter sind erneut Branchensieger

Düsseldorf  – Wenn es um Familienfreundlichkeit von Reiseveranstaltern und Reisebüros geht, sind Alltours Flugreisen und Alltours Reisecenter die Nummer eins in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage des unabhängigen Kölner Analyse- und Beratungsinstituts Service Value in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt und der Zeitung „Welt am Sonntag“. Der Reiseveranstalter führt zum fünften Mal in Folge das größte deutsche Ranking aus Kundensicht als Branchengewinner an; die Reisebüros Alltours Reisecenter zum dritten Mal.

Gefragt werden die Kunden in der Studie unter anderem nach familien- und kindgerechten Produkt- und Serviceangeboten sowie der Familienfreundlichkeit der Mitarbeiter. Zudem fließen das Preis-Leistungs-Verhältnis und Zusatzleistungen für Kinder wie zum Beispiel Spielangebote in die Bewertung ein. Sowohl Alltours flugreisen als auch Alltours Reisecenter gingen in ihren jeweiligen Kategorien „Reiseveranstalter“ und „Reisebüros stationärer“ als Branchensieger hervor. Angefangen beim Service und der kompetenten Beratung im Reisebüro bis hin zum Urlaubserlebnis.

Bezahlbarer Familienurlaub
Bei Familien und Singles mit Kind punktet der Anbieter bei allen Bewertungskriterien und hält damit das Versprechen von Qualität zu günstigen Preisen. In den Sommerzielen 2019 können Kinder in vielen der buchbaren Hotels kostenlos den Urlaub mit ihren Eltern verbringen; und das auch in den Ferienzeiten. Zu Buche schlägt lediglich der Flugpreis für die Kinder. In der Türkei, Bulgarien, Ägypten und Tunesien trifft das auf 90 Prozent der Ferienanlagen zu. Zum Beispiel in der Türkei im Hotel Iz Flower Side Beach (4*) oder im Grifid Hotel Encanto Beach (4,5*) in Bulgarien. In beiden Ferienanlagen wohnt das das erste und das zweite Kind in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Für Kleinkinder bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr zahlt man bei Alltours grundsätzlich nichts.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*