Auto Strassenverkehr

10 Tipps zum Mietwagen im Urlaub

22.06.2017

Häufigste Schäden bei Glas, Felgen und Reifen – daher mitversichern Kundenfreundlichste Tankregelung: voll abholen und voll zurückgeben

Mehr erfahren


Automatisiertes Fahren: Mischverkehr an Kreuzungen intelligent vernetzen

18.05.2017

Die Herausforderung für ein automatisiertes Fahren in der Stadt ist der komplexe Mischverkehr: Automatisierte und nicht-automatisierte Fahrzeuge treffen auf Radfahrer und Fußgänger. Im Projekt Digitaler Knoten 4.0 arbeitet das DLR mit seinen Forschungspartnern an einer vernetzten, effizienten und sicheren Organisation solcher gemischten Verkehrssituationen.

Mehr erfahren

Dobrindts Luftverkehrskonzept: Dokument politischen Versagens und Verweigerns

03.05.2017

 „Ein peinliches Dokument des Versagens und Verweigerns“, so nannte der BUND-Luftverkehrsexperte Werner Reh die heute von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten „Eckpunkte des Luftverkehrskonzepts“. Nach inzwischen drei Jahren der Konzepterstellung gemeinsam mit Bundesländern und Verbänden sowie mehreren aufwändigen Studien lege Dobrindt lediglich ein „dünnes und nicht ressortabgestimmtes Eckpunktepapier“ vor.

Mehr erfahren







  • Palma.guide

Trends bei Mietwagen in Deutschland: Starker Buchungszuwachs bei großen Fahrzeugklassen

03.05.2017

PKW pro Haushalt nehmen vor allem in deutschen Großstädten ab. Nachfrage nach Kombi- und Van-Fahrzeugklassen bei deutschen Autovermietungen ist laut Anbieter-Analyse stark gestiegen.

Mehr erfahren

Lidl und Sixt machen mobil – Zufalls-Mietwagen für weniger als 50 Euro

02.05.2017

Lidl-Kunden sparen durch bundesweite Kooperation bis zu 80 Prozent für einen Mietwagen von Sixt

Mehr erfahren



Ungewöhnlich schlafen: Mit Color Line zu Norwegens ausgefallensten Hotels

02.05.2017

Egal ob das älteste Leuchtfeuer des Landes, innovative Berghütten mit Frontverglasung oder Jurten im See – Norwegen bietet eine große Auswahl an ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Urlauber, die eine solch ausgefallene Schlafstätte im Rahmen ihres Skandinavien-Urlaubs erleben möchten, reisen unabhängig mit dem Auto an und buchen eine der Fährüberfahrten.

Mehr erfahren

Teurer als sein Ruf: Wer mit Fernbus an Christi Himmelfahrt oder Pfingsten verreist zahlt meist drauf

23.04.2017

Sie nennen sich Deinbus, Eurolines und Hellö und haben eines gemeinsam: Am Fernbusmarkt haben sie fast keinen Anteil. Ihn dominiert Flixbus, spätestens seit der Übernahme des direkten Konkurrenten Postbus im August und der Geschäftsaufgabe der Bahntochter Berlin Linien Bus im Oktober 2016.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Der Reiz von Mietwagenreisen entlang der Ostküste Australiens

22.04.2017

Kaum irgendwo liegen so viele Naturspektakel so nah beieinander wie an der Ostküste Australiens: Regenwälder, Korallenriffe, Wasserfälle, Kängurus und und und gibt es auf Mietwagentouren zu entdecken.

Mehr erfahren

Piraten befürworten ursprüngliche Free-Interrail-Ticket Idee

10.04.2017

Die Piratenpartei Baden-Württemberg spricht sich energisch für die ursprüngliche Idee des Free-Interrail-Tickets aus. Leider plant die EU-Kommission, das Projekt nur in deutlich reduzierter Form umzusetzen: Statt allen Jugendlichen zur Volljährigkeit ein kostenloses Interrail-Ticket zu schenken, sollen in einer einmaligen Aktion nur 7000 Tickets durch ein kompliziertes Bewerbungsverfahren verteilt werden.

Mehr erfahren

Expansion in Deutschland: Enterprise Rent-A-Car erwirbt die CARO Autovermietung

10.04.2017

Enterprise Rent-A-Car Deutschland hat heute bekanntgegeben, eine Vereinbarung zum Kauf der CARO Autovermietung GmbH mit Hauptsitz in Bremen unterzeichnet zu haben. Die Vereinbarung bringt zwei Unternehmen zusammen, die im Privatbesitz sind und deren Erfolg auf exzellentem Kundenservice basiert. Durch den Erwerb entsteht einer der größten Autovermieter in Deutschland und ein führender Anbieter im Bereich Ersatzfahrzeuge […]

Mehr erfahren

Stellplatzführer „Bordatlas 2017“ neu erschienen

22.11.2016

Marktführer zur Jubiläums-Ausgabe 2017 besonders attraktiv

Mehr erfahren

Ist die Bahn so schlecht wie ihr Ruf?

14.10.2016

„ZDFzeit“ macht den großen „Bahn-Check“

Mehr erfahren

Smarte Studenten kombinieren Mietwagen und Mitfahrzentrale

27.09.2016

An den Hochschulen beginnt die Vorlesungszeit und viele Studenten müssen bis zu ihrem Studienort quer durch Deutschland reisen. Um den Weg zwischen Heimat und Hochschule so günstig und flexibel wie möglich zurückzulegen, setzen einige auf die Kombination aus Mietwagen und Mitfahrgelegenheit.

Mehr erfahren

Fünfeinhalb Jahre Stau während der Sommerreise

21.09.2016

ADAC-Bilanz Sommer 2016: Zahl der Staus auf mehr als 70.000 gestiegen

Mehr erfahren

Auslands-Knöllchen nicht ignorieren

13.09.2016

Der ADAC rät: Zügig zahlen oder bei Fehler Einspruch einlegen

Mehr erfahren

Nach Übernahme durch „Flixbus“: Kahlschlag bei „Megabus“-Personal

13.09.2016

Nach der Übernahme des Fernbus-Anbieters „Megabus“ durch den Konkurrenten „Flixbus“ räumt der neue Eigentümer auf.

Mehr erfahren

Auslastungstrick: Hoteliers tauschen leere Betten gegen Elektro-Mobile

01.09.2016

Ein junges Tiroler Start-Up-Unternehmen sorgt für Furore in der Tourismusbranche: Weil einen Hotelier bekanntlich kaum etwas so sehr ärgert, wie leerstehende Betten seines Hauses, hat „Greenstorm Mobility“ ein Konzept entwickelt, wie mit durchschlagendem Erfolg saisonale Auslastungsschwankungen kompensiert werden können.

Mehr erfahren

Mietwagen-Fallen: Acht-Punkte-Checkliste vermeidet Fehler

25.08.2016

Kunden klagen über versteckte Zusatzkosten . Abbuchungen erfolgen unangekündigt über Kreditkarte

Mehr erfahren

Mehr Klarheit bei der Mietwagen-Versicherung

18.08.2016

In einem Beitrag von „RTL Extra“ haben Reporter mit versteckter Kamera dokumentiert, wie Billiganbieter im Mittelmeerraum aus der Verwirrung bei Versicherungsleistungen im Mietvertrag  Kapital schlagen. Mit dem Argument, es sei keine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung enthalten, und der Aussage „natürlich müssen Sie im Schadensfall die Selbstbeteiligung bezahlen“ gelingt es diesen Anbietern immer wieder, Kunden zu verunsichern […]

Mehr erfahren

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste sind bei dringenden Einsätzen von der Straßenverkehrsordnung weitgehend befreit.

11.08.2016

Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn.  Ist ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, müssen Autofahrer „freie Bahn“ schaffen. Beide Zeichen signalisieren, dass der Einsatz dazu dient ein Menschenleben zu retten. Wer den Einsatz von Rettungsfahrzeugen behindert, dem drohen 20 Euro Verwarnungsgeld.

Mehr erfahren