Afrikanisches Flair zwischen Komfort und Wildnis


23 Aug 2007 [08:06h]     Bookmark and Share


Afrikanisches Flair zwischen Komfort und Wildnis

Afrikanisches Flair zwischen Komfort und Wildnis



Kenia im TUI-Reisewinter 2007/2008 ganz individuell entdecken

Kenia vereint die Urlaubswelt Ostafrikas in einem einzigen Land: Naturliebhaber und Abenteurer streifen auf Foto-Safari zwischen Elefanten und Giraffen durch die Savanne, Badeurlauber genießen die weißen Strände des Indischen Ozeans, während Taucher die farbenfrohe Unterwasserwelt der Korallenriffe erkunden. In der Wintersaison 2007/08 bietet TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, daher zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für individuelle Reise-Erlebnisse. Darunter allein 18 unterschiedliche Safaris sowie neue Hotel- und Campangebote. 

Neu bei TUI ist beispielsweise das Afrochic Boutiquehotel am Diani Beach. In dem neu erbauten Haus mit privatem Ambiente erlebt man Vollpension einmal anders: Der Gast bestimmt selbst, wann, wo und was er speisen möchte. Wer sich hingegen auf die Spuren von Ernest Hemingway begeben möchte, findet im Governors Camp sowie im Little Governors Camp ein Abenteurer-Flair wie in den Fünziger Jahren. Die Zeltcamps inmitten der artenreichen Masai Mara verbinden Nostalgie mit modernem Komfort und sind idealer Ausgangspunkt für Pirschfahrten in die afrikanische Wildnis.

Info: Eine Nacht im Viereinhalb-Sterne Afrochic Boutique Hotel im Doppelzimmer mit Vollpension kostet pro Person ab 149 Euro. Eine dreitägige Safari kostet bei Unterbringung im Komfortzelt mit Vollpension pro Person ab/bis Mombasa im „Governors Camp“ ab 799 Euro und im „Little Governors Camp“ ab 849 Euro. In diesem TUI Angebot inklusive sind unter anderem Abholung vom Strandhotel, englisch-sprachiger Fahrer-Guide, Eintrittsgebühren sowie das Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf. Die Safari kann individuell um einen Badeurlaub ergänzt werden. Flüge nach Mombasa sind ab 960 Euro buchbar.

Informationen und Buchung in allen Reisebüro mit dem TUI Zeichen oder unter www.tui.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*