Courtyard Hotels erobern Phuket in Thailand


11 Jul 2007 [11:33h]     Bookmark and Share


Courtyard Hotels erobern Phuket in Thailand

Courtyard Hotels erobern Phuket in Thailand



Zwei Hotels mit insgesamt 655 Zimmern in Patong und Surin Beach wechseln 2008 zur gehobenen Mittelklassemarke von Marriott International

Frankfurt – Zwei Courtyard by Marriott Hotels werden 2008 die touristische Landschaft von Phuket ergänzen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Vereinbarung zwischen Marriott International als Managementunternehmen und dem Eigentümer Destination Properties Company, Limited. Lehman Brothers stellt die Finanzierung des Kaufs und der geplanten Renovierungen.

Beide Häuser entstehen durch weitreichende Renovierungen aus bereits bestehenden Hotels: Aus dem Grand Tropicana Hotel Phuket wird das Courtyard by Marriott Phuket at Patong Beachmit 399 Zimmern. Aus dem Surin Beach Resort entsteht das 256 Zimmer große

Courtyard by Marriott Phuket at Surin Beach. Die Renovierung umfasst alle Zimmer, die Restaurants, die Lobbies sowie die öffentlichen Bereiche.

Das Courtyard by Marriott Phuket at Patong Beachwird im Herzen von Patong im südwestlichen Teil der Insel Phuket liegen. Der berühmte kilometerlange Patong Strand mit seinen vielen Restaurants, Bars, Geschäften und des kürzlich eröffneten Einkaufszentrums mit rund 200 Läden ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Nach der Renovierung wird das Courtyard by Marriott Phuket at Patong Beach über ein Restaurant, eine Lobby Lounge und eine Bar verfügen. Für die Erholung stehen zwei Swimmingpools, ein Trainings-Raum und ein Kids Club zur Verfügung. Ein Geschenkladen, Business Center, Concierge und ein 24-Stunden Mini-Markt runden das Angebot ab. Der Konferenz-Bereich weist drei Räume mit insgesamt 180 Quadratmetern aus.

Das Courtyard by Marriott Phuket at Surin Beachwird in der Nähe des Surin Strandes in der Mitte der westlichen Küste der Insel Phuket liegen. Es ist vom Strand und dessen Restaurants und Bars aus durch einen öffentlichen Park zu erreichen. Der Strand von Surin ist weitgehend unberührt, feinsandig und berühmt für seine Fischhütten und –restaurants unter Kasuarinen-Bäumen. In seinem klaren Wasser finden Schnorchler, Kajak-Fahrer, Wellen- und Windsurfer perfekte Bedingungen.

Ein Restaurant und eine Pool-Bar werden nach der Renovierung zum

Courtyard by Marriott Phuket at Surin Beach gehören. Ein großer und ein Kinder-Pool sowie ein Trainings-Raum, ein Spiel-Zimmer und ein Kids Club sorgen für hohen Freizeitwert. Zum neuen Service gehören außerdem ein 24-Stunden Mini-Markt, ein Business Center und ein Geschenkladen. Für Meetings stehen Räume mit insgesamt 200 Quadratmetern in verschiedenen Konfigurationen bereit.

Das Portfolio von Marriott International in Thailand besteht zur Zeit aus dem mit mehreren Auszeichnungen prämierten JW Marriott Phuket Resort & Spa, dem JW Marriott Hotel Bangkok, den The Mayfair Marriott Executive Apartments, dem Renaissance Koh Samui Resort & Spa, dem Bangkok Marriott Resort & Spa, dem Hua Hin Marriott Resort & Spa und dem Pattaya Marriott Resort & Spa.

Die folgenden drei weiteren Hotels sind im Aufbau:

  • Courtyard by Marriott Bangkok(2007 – 316 Zimmer)
  • Sathorn Heights Marriott Executive Apartments Bangkok (2008 – 195 Wohneinheiten)
  • Sukhumvit Parkview Marriott Executive Apartments(2008 – 300 Wohneinheiten)

Courtyard by Marriott Hotelsbieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Übernachtungsmöglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit fast 700 Häusern weltweit zu einer füh

renden Marke in seiner Kategorie entwickelt.

Marriott International Inc.mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit mehr als 2.800 Häusern in 68 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2006 erwirtschaftete Marriott International 12,2 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 151.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*