Ab sofort nimmt resorthoppa, der zuverlässige Anbieter von Flughafentransfers weltweit, weitere umfassende Shuttleservices in Italien auf.


11 Jul 2007 [10:20h]     Bookmark and Share


Ab sofort nimmt resorthoppa, der zuverlässige Anbieter von Flughafentransfers weltweit, weitere umfassende Shuttleservices in Italien auf.

Ab sofort nimmt resorthoppa, der zuverlässige Anbieter von Flughafentransfers weltweit, weitere umfassende Shuttleservices in Italien auf.



Italienreisende haben ab diesem Sommer somit noch mehr Transfermöglichkeiten und dadurch mehr Zeit, sich um „la dolce vita“ zu kümmern.

Frankfurt –  Zusätzlich zu den 30 bereits angebotenen Destinationen in Italien bietet resorthoppa.de seinen zuverlässigen und preiswerten Service ab sofort an folgenden Flughäfen an: Bologna, Florenz und Turin. Auch die Bahnhöfe dieser Städte werden in das bereits bestehende Angebot aufgenommen.

Außerdem werden ab diesem Sommer die Bahnhöfe von Catania, Neapel und Palermo angefahren.

Auch Gäste, die ihren Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verbringen, können in Palermo die Dienste von resorthoppa.de in Anspruch nehmen: Preise für einen Privattransfer vom oder zum Hafen beginnen bei EUR 57.

Alle Produkte sind bereits auf der Homepage geladen und ab sofort buchbar.

resorthoppa.de bietet seinen Kunden zwei verschiedene Arten des Transfers- den Shuttleservice in einem Mini-/Reisebus, den sich verschiedene Passagiere miteinander teilen oder den Privat-Transfer mit einem separaten Fahrzeug, jeweils zu deren Ferienunterkunft in den großen Urlaubsdestinationen.

Sowohl einfache als auch Hin- und Rückfahrten sind möglich. Ein Oneway Transfer ist hier ab EUR 8 buchbar.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*