InterCityHotel Kassel: Kultur-Specials zur documenta 12


03 Jul 2007 [08:45h]     Bookmark and Share




Die documenta in Kassel gilt als eine der wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit.

Vom 16. Juni bis 23. September 2007 öffnet sie zum 12. Mal ihre Pforten. Für Kulturinteressierte hat das InterCityHotel Kassel zwei passende Packages geschnürt: Das erste beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Tageskarte für die documenta 12 zum Preis von 170 Euro im Einzel- und 222 Euro im Doppelzimmer. Wer mehr Zeit in der Ausstellung verbringen möchte, bucht drei Nächte inklusive Zwei-Tagesticket für 255 Euro im Einzel- und 333 Euro im Doppelzimmer.

Alle fünf Jahre werden 100 Tage lang wichtige zeitgenössische Kunstwerke an verschiedenen Orten in Kassel ausgestellt. Leitmotive der diesjährigen documenta 12 sind die Moderne, die Verletzlichkeit des menschlichen Lebens und die Bildung.

Gäste des InterCityHotel Kassel können die Ausstellung ganz entspannt genießen und wählen aus zwei Angeboten aus. Die Arrangements umfassen die Eintrittskarte für ein oder zwei Tage sowie zwei bzw. drei Übernachtungen inklusive Frühstücksbüfett. Da die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs für die Hotelgäste kostenlos ist, können die unterschiedlichen Ausstellungs-Orte bequem erreicht werden. Für alle, die das Kultur- um ein Naturereignis ergänzen möchten, ist das InterCityHotel Kassel ebenfalls erste Wahl, liegt das Haus doch zentral am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe, in der Nähe des größten Bergparks Europas um Schloss Wilhelmshöhe.

Das Package „Ein Tag documenta 12“ ist für 170 Euro im Einzel- und 222 Euro im Doppelzimmer zu haben. Das Special „Zwei Tage documenta 12“ schlägt mit 225 Euro im Einzel- und 333 Euro im Doppelzimmer zu Buche.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*