1.000 Miettage sind verschenkt


13 Apr 2006 [09:35h]     Bookmark and Share




Zu viele Zugriffe legten
billiger-mietwagen.de zeitweise lahm

Freiburg – Über 40.000 Internetnutzer versuchten am
Dienstag, den 11. April um Punkt 11 Uhr gratis einen Mietwagen über billiger-mietwagen.de zu ergattern. Der Preisvergleich im Internet hatte 1.000 Tage Mietzeit zu verschenken. Damit hat er sich bei seinen Kunden bedankt. Der Ansturm war so groß, dass die Website zeitweilig ausfiel. „Dass so viele Menschen auf unsere Website zugreifen würden, damit haben wir auf keinen Fall gerechnet.“, so der Geschäftsführer Christian Mahnke. Statt der erwarteten zehn Minuten, dauerte es letztlich dreieinhalb Stunden bis die 1.000 Tage verschenkt waren. Dabei hatte billiger-mietwagen.de die Technik für diese Dankeschön-Aktion extra aufgestockt. „Uns ist klar, dass einige Kunden enttäuscht wurden. Als kleines Trostpflaster haben wir deshalb am Dienstag viele Tankgutscheine für 20 EUR herausgegeben.“ Für die Zukunft verspricht der Preisvergleich einen Ausbau seiner Kapazität,
die eine sehr große Anzahl gleichzeitiger Zugriffe bewerkstelligen
wird.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*