Tagen und Feiern im Schatten der großen WM Arenen


06 Apr 2006 [17:38h]     Bookmark and Share




Deutsche Hotels von Marriott International bieten besondere Konferenz-Pauschalen und Preisreduktionen bis zu 100 Prozent während der FIFA WM

Frankfurt – Der Start der FIFA Weltmeisterschaft 2006 kommt immer näher und damit auch attraktive Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten in den deutschen Hotels von Marriott International. Geschnürt wurden Pauschalen und Preisreduktionen in verschiedensten Fußballstädten Deutschlands – sozusagen im Schatten der großen WM Arenen.

Das München Marriott Hotel, im Norden von Münchens bekanntestem Stadtteil Schwabing und damit in unmittelbarer Nähe zur Allianz Arena, hat gleich mehrere Gruppenaktionen geplant: Neben einer Tagungspauschale „Deutschland“ zum Preis von 58 Euro pro Person inklusive einer permanenten Kaffeepause gibt es auch Angebote für den Abend. Unter den Namen „Tip & Tap 1974“ und „Goleo 2006“ werden die Fußballspiele in einer nachempfundenen Stadion-Atmosphäre auf großen Bildschirmen mit HDTV Bildauflösung life gezeigt. Ab 20 Personen können auch Buffet, Getränke und Torwandschießen mit Preisverleihung dazugebucht werden. Die Kosten beginnen bei 30 Euro. Bei gemeinsamer Buchung von Tagungspauschale und Abendevent gibt es sogar zehn Prozent Preisnachlass.

„Das echte Highlight hierbei ist unser Wettschein“, so Direktor Lehmann: Alle Kunden, die ihre Veranstaltung vom 9. Juni bis 31. August 2006 im München Marriott Hotel durchführen, erhalten einen Wettschein für den eigenen Tipp des WM-Favoriten. Die gebuchte Veranstaltung kann so mit etwas Glück bis zu 100 Prozent ermäßigt werden.

Auch das Hamburg Marriott Hotelhat eine Konferenzpauschale zur FIFA WM aufgelegt: Neben unlimitierten Konferenzgetränken und einem Business Lunch sind hier pro Person zwei sportliche Kaffeepausen für 59 Euro inkludiert.

Ein eben solches Konferenzpaket kann auch im Renaissance Hamburg Hotel  für 55 Euro pro Tag und Person gebucht werden. Hier stellt das Hotel für die Fußball-Begeisterten und die Live-Übertragungen auch den Fernseher kostenfrei zur Verfügung. Im  „Mannschaftsangebot für die WM“ gilt bei der Übernachtung (ab 149 Euro pro Zimmer) zusätzlich jeder „11. Spieler“ ist frei.

Das Hamburg Marriott Treudelberg Hotel & Golf Clubbietet den Konferenzteilnehmern die Pauschale „Alles klar zum Anstoß“ für 53 Euro pro Person und Tag. Hier können Tagungsteilnehmer während der Kaffeepausen an Kickertischen und beim Torwandschießen die eigenen sportlichen Fähigkeiten testen. Zubuchbar ist ein „Fußball-Abend“ mit Frikadellen, Brezeln, Wraps, Chips und Bier für 25 Euro pro Person, Großbildschirme natürlich inklusive.

Die Hamburger Angebote werden komplettiert durch das „Goal Package“ des Courtyard by Marriott Hamburg Airport, mit der Besonderheit, dass hier Anti-Stressfussbälle als Give-Away und ein Original-WM-Kicker die sportlichen Pausen bereichern.

Das Renaissance Düsseldorf Hotel

hat gleich mehrere „Meet & Match-Wochen“ zur WM aufgelegt. Für eine Pauschale von 39 Euro pro Person sind neben den modern ausgestatteten Konferenzräumen gleich noch Beamer, Softgetränke, Stürmerpausen unter anderem inklusive Schokoriegeln und Actimel sowie ein Halbzeit-Lunchbüffet inkludiert. Im Rahmenprogramm sind die Live-Übertragungen auf Großleinwänden in „Mandy’s Bar“ sowie in der WM-Lounge mit Bier- und Cocktailbar und landestypischen Snacks, die je nach tagesaktuell spielenden Mannschaften wechseln, sowie Torwandschießen, Kickerspiele oder ein WM-Toto mit Gewinnmöglichkeiten geplant.

Marriott International Inc.mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit über 2.700 Häusern in 67 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 143.000 Angestellte. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club International, Horizons, The Ritz-Carlton Club, Grand Residences by Marriott, Conference Centers und ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. In 2005 erwirtschaftete Marriott International 11,6 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800 296 703, Schweiz: 0800 55 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.

Aktuelle Pressemeldungen können über die Internet-Seiten http://www.marriottnewsroom.com oder www.cc-pr.com abgerufen werden.

4.629 Anschläge







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*