Steigenberger Hotels AG: Werner Kutter leitet Steigenberger Hotel Therme Meran


26 Mrz 2007 [11:46h]     Bookmark and Share




Werner Kutter heißt der neue Direktor im Steigenberger Hotel Therme Meran. Der erfahrene Hotelmanager wechselt von der Küste ins Gebirge: Zuletzt hatte Kutter die Direktion des Steigenberger Resort Hotel Rügen an der deutschen Ostseeküste inne.

Seine Karriere in der Hotellerie begann Werner Kutter (40) mit einer Ausbildung zum Hotelkaufmann im Hotel König Ludwig in Schwangau/Allgäu. Noch während seiner Ausbildung besuchte er die Hotelberufsfachschule in Bad Wörishofen und absolvierte ein Auslandspraktikum in Italien. Im Anschluss an seine Ausbildungsjahre führte Werner Kutters Weg  zu Steigenberger – 1988 zunächst als stellvertretender Empfangschef in das Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt am Main, wonach er einem Ruf in die in Frankfurt ansässige Konzernzentrale folgte.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Dort bekleidete Kutter unter anderem die Position des Assistenten des kaufmännischen Direktors der Gruppe. 1994 wurde der gebürtige Allgäuer stellvertretender Direktor im InterCityHotel in Kiel, zwei Jahre später kam dann der Wechsel in gleicher Position in das Steigenberger Flaggschiff am Frankfurter Flughafen.

Seine erste Direktion übernahm Werner Kutter 1996 im InterCityHotel in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Das 161-Zimmer Mittelklassehotel führte er bis Anfang 2001 und wechselte als Direktor  in  das Steigenberger Resort Hotel Rügen, das über 145 Zimmer und Suiten, 155 Ferienwohnungen und eine der größten Thermen der Region verfügt.

Jetzt zieht es Werner Kutter in das sonnige Südtirol, denn dort wartet mit der Direktion des Steigenberger Hotel Therme Meran eine neue spannende Herausforderung auf ihn. Das von Stardesigner Matteo Thun gestaltete Haus im Herzen Merans bietet 115 Zimmer und 24 Suiten, Tagungsmöglichkeiten und einen Wellnessbereich. Darüber hinaus ist das Hotel mit der angeschlossenen Therme Meran über einen sogenannten „Bademanteltunnel“ verbunden und offeriert damit seinen Gästen ein außergewöhnliches Wellnesserlebnis.

Im Steigenberger Hotel Therme Meran tritt Werner Kutter die Nachfolge von Arwed Sparber an, der sich neuen beruflichen Aufgaben stellt.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*