Touristikpresse.net – Neue Channels für gezielte Informationssuche


03 Mrz 2007 [14:01h]     Bookmark and Share


Touristikpresse.net – Neue Channels für gezielte Informationssuche

Touristikpresse.net – Neue Channels für gezielte Informationssuche



Das Informationsportal Touristikpresse.net bietet seinen Lesern seit kurzem einen neuen kostenfreien Zusatzdienst.

Cambridge – Seitenbesucher können nun auch gezielt Informationen der einzelnen Touristiksparten wie “Hotellerie”, “Luftverkehr”, “Pauschalreisen”, “Kreuzfahrten” oder “Billigflieger” abrufen. Ebenfalls wurden weitere monothematische Spezial-Rubriken eingerichtet: “Billanzen und Statistiken”, “Deutschland”, “Events”, “People & Gossip” oder “Umwelt”. Insgesamt sind über 20 Channels verfügbar.

Alle Channels können bequem direkt über den Webbrowser aufgerufen werden. Auch das “bookmarken”  zu aktuellen Spezialgebieten aus der Touristik ist damit kein Problem mehr. Nach dem Muster  www.touristikpresse.net/news/luftverkehr können Leser einfach in der Browserzeile das letzte Wort durch die gewünschte Rubrik ersetzen. So führt www.touristikpresse.net/news/billigflieger direkt zu den aktuellen Nachrichten rund um das Thema Billigfliegen.

Ein Bookmark oder gezielte Informationssuche ist damit für folgende Hauptrubriken möglich:
www.touristikpresse.net/news/hotellerie – News aus dem Bereich Hotellerie
www.touristikpresse.net/news/reisezusatzleistungen – ergänzende Informationen zu Nützlichem und Praktischem für Reiseinteressierte
www.touristikpresse.net/news/deutschland – Nachrichten mit Bezug zu Deutschland
www.touristikpresse.net/news/reiseveranstalter – Aktuelle Informationen für und von Reiseveranstaltern

Zahlreiche weitere Themen werden angeboten. Eine Kurzübersicht der Themen befindet sich links auf der Seite touristikpresse.net/news .

Mit dem neuen Dienst wird das Nachrichtenportal nicht nur für Unternehmen und PR-Agenturen aus der Touristikwirtschaft interessanter, die ihre eigenen Presseinformationen nachverfolgen und Konkurrenten zeitnah beobachten können. Besonders auch Endverbraucher können sich gezielt einen besseren Überblick über aktuelle Reise- und Touristikthemen verschaffen.

Touristikpresse.net wurde vor einem Jahr, zur ITB 2006 gegründet. Google-NEWS, Google-Web und viele andere Suchverzeichnisse verweisen mittlerweile auf Tausende Einträge im Portal und haben damit zu ständig wachsenden Besucherzahlen geführt. Nachrichten sind üblichweise innerhalb von 10-30 Minuten im Web auffindbar und werden dauerhaft archiviert. Neben touristikbezogenen tagesaktuellen News bietet die Seite ein Bildarchiv und einen Artikelpool mit ausführlicheren Texten zu touristischen- und Reisethemen, eine Anbieterdatenbank mit Adressen aus der Reisebranche – www.touristikpresse.net/datenbank – sowie Präsentationsmöglichkeiten für Unternehmen und Fachleute aus diesem Wirtschaftssegment (Tour-Operators, Reisejournalisten, Touristik-PR-Agenturen u.a.) und einen kostenlosen täglichen Newsletter mit den Meldungen der letzten 24 Stunden. Eine Registrierung in der Datenbank ist bis zum 9. März zum Preis von 2 Euro monatlich bei 24-monatiger Laufzeit möglich. Aufgrund der nachhaltig steigenden Popularität der Seiten (Ranking) und die hervorragende Suchmaschinenoptimierung wird für Neukunden die Selbstdarstellung durch Texte, Adresse, E-Mail-KontaktLogos und Bilder ab 10. März für 15 Euro monatlich möglich sein. Bestandskunden erhalten alle Leistungen auch weiterhin zu den bisherigen Konditionen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*