Global Media: Der Urlaub beginnt am Computer


02 Mrz 2007 [11:06h]     Bookmark and Share


Global Media: Der Urlaub beginnt am Computer

Global Media: Der Urlaub beginnt am Computer



ITB Berlin 2007: CEO Thomas Gerteis über Suchmaschinenmarketing in der Tourismusbranche

München – Global Media – The Web Marketing Company, zeigt
auf dem Kongress PhoCusWright@ITB, wie Unternehmen der Tourismus-Branche ihren Online-Channel durch Suchmaschinenmarketing gezielt optimieren können. Der an die führende Fachmesse der internationalen
Tourismus-Branche ITB angeschlossene Kongress widmet sich mit einem
vielfältigen und profunden Programm dem Thema „Travel Technology“. So
wird unter anderem Thomas Gerteis, CEO des Web-Marketing-Dienstleisters Global Media, am 8. und am 9. März gemeinsam mit anderen Spezialisten der Branche im Rahmen eines Roundtables über „Suchmaschinenmarketing und effiziente Marketingstrategien“ diskutieren.

Die vom Beratungsunternehmen PhoCusWright Inc. veranstaltete Konferenz
zeigt aus der Unternehmensperspektive, wie moderne Technologie in der
Tourismusbranche eingesetzt werden kann und zum entscheidenden
Wettbewerbsvorteil wird. Sowohl am 8. als auch am 9. März wird das
gleiche Programm präsentiert, so dass Interessierte die Chance haben,
ihre wichtigen Business-Meetings auf beide Tage zu legen und trotzdem an
so vielen hochkarätigen Veranstaltungen wie möglich teilzunehmen. Um
jeweils 16:40 Uhr findet dabei eine Podiumsdiskussion zum Thema
Suchmaschinenmarketing statt: Bereits im Jahr 2008 werden
Online-Reservierungen mehr als 50 Prozent aller Buchungen in Europa
ausmachen. Deshalb ist es für die Anbieter von größter Bedeutung, hier
an vorderster Stelle präsent zu sein – Studien belegen immer wieder,
dass potenzielle Kunden nur die ersten Ergebnisse bei ihrer Auswahl
berücksichtigen.

An der Diskussionsrunde nehmen neben Thomas Gerteis, CEO der Global
Media GmbH, auch Dr.Klemens Skibicki, Geschäftsführer Holiday-Smilers
GmbH & Co. KG, und Antony Mayfield, Head of Content and Media von
Spannerworks, teil. Moderiert wird die Veranstaltung von Daniel Krisch,
Research Analyst Europe der PhoCusWright Inc.

„Mittlerweile beginnt der Urlaub für die meisten Touristen bereits am
Computer: Nur Anbieter, die hier eine vordere Position einnehmen, werden
langfristig von den Chancen des Mediums profitieren“, erklärt Thomas
Gerteis. „Mit zahlreichen Kunden aus dem Tourismusbereich, wie etwa
Singapur Airlines, Austrian Airlines, travelchannel.de, lastminute.de,
Meridiana oder Hilton-Hotels, verfügen wir über hervorragendes
Branchen-Knowhow und können so Lösungen bieten, die an die speziellen
Anforderungen angepasst sind.“

Über Global Media:
Das 1996 in Manchester gegründete Unternehmen gilt als einer der
Pioniere im Web-Marketing. Mit 200 Mitarbeitern weltweit betreut Global
Media am Hauptsitz München sowie an den Standorten Edinburgh, Hamburg, London, New York, Mailand, Manchester, Moskau, Oslo, Paris, Seoul und Stockholm renommierte Kunden aus nahezu allen Branchen in derzeit 22 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet seinen Kunden höchste Online-Präsenz und -Reichweite in der jeweiligen Zielgruppe und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Aktivitäten sichert Global Media den langfristigen Erfolg ihrer Kunden – unter anderem ARAG, AOL, CTS eventim, Gerling, holiday autos Deutschland, Meridiana,
mobile.de, OTTO, Sage und travelchannel.de.

Pressekontakt: Global Media GmbH
Vera Stoll, Brand Manager

Tel.: (+49) 89 / 24 21 67 – 616

Fax: (+49) 89 / 24 21 67 – 66
www.globalmedia-webmarketing.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*