Airline-Geschäft der ELVIA Reiseversicherungen im Aufwind:


01 Mrz 2007 [15:41h]     Bookmark and Share


Airline-Geschäft der ELVIA Reiseversicherungen im Aufwind:

Airline-Geschäft der ELVIA Reiseversicherungen im Aufwind:



Germanwings neuer Partner

München –  Die ELVIA Reiseversicherungen gewinnen neuen Kunden aus dem Airline- Bereich: Ab März 2007 können alle  Passagiere von Germanwings in Deutschland direkt bei Flugbuchung auf germanwings.de umfangreichen Reiseschutz abschließen. Die Kooperation wurde auf langfristiger Basis mit der Absicht eines schnellen  internationalen Roll-outs des Reiseversicherungsangebotes geschlossen.

Olaf Nink, Alleinvorstand der ELVIA Reiseversicherungen: „Der Airline-Bereich

ist im Rahmen unserer Absatzstrategie der sogenannten neuen Geschäftsfelder von herausragender Bedeutung. Daher freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, mit Germanwings eine weitere namhafte Airline von unseren Leistungen zu überzeugen. Ausschlaggebend hierfür war sicherlich auch die Internationalität unserer Unternehmensgruppe, die hervorragende Perspektiven für unkomplizierte,

länderübergreifende Versicherungs- und Servicelösungen bietet.“ ELVIA ist bereits

Versicherungspartner von Aer Lingus, Centralwings, Clickair, Condor, Easy Jet,

HapagLlyod Express, Iberia und Ryanair.

„Wir freuen uns, mit ELVIA einen solch starken Versicherungspartner gefunden zu

haben, dessen Qualitätsprodukte und ünstiger Preis sehr gut zu unserem Smart

Traveller Portal passen“, sagte Thomas Winkelmann, Sprecher der Germanwings-

Geschäftsführung.

Absicherung für Privat- und Geschäftsreisende

Urlaubsreisende haben im Laufe des Buchungsprozesses die Wahl zwischen zwei

Versicherungsvarianten. Mit dem Flugticket-Stornoschutz können sich die Fluggäste

von Germanwings gegen Reiserücktritt und Reiseabbruch versichern. Das

Europa-Reiseschutzpaket beinhaltet zusätzlich eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Reise-Notruf- und Reisegepäck-Versicherung. Erstmalig enthalten diese Reiseschutzpakete eine Umsteigeversicherung, die das Umsteigerisiko versichert, das heißt das Verpassen von Anschlussflügen.

Geschäftsreisende können sich für eine BusinessTravel-Storno- und Abbruchversicherung entscheiden. Diese gilt für die Flug- als auch für eine eventuelle Bahnbuchung.

Über die ELVIA Reiseversicherungen

Seit 50 Jahren steht der Name ELVIA Reiseversicherungen für Kompetenz und Zuverlässigkeit rund um das Thema Sicherheit auf Reisen. Als ein Unternehmen der Allianz sind die ELVIA Reiseversicherungen in das weltweit führende Netzwerk der MONDIAL Assistance Group eingebunden. Der Reiseversicherungs- und Assistance-Konzern sichert mit mehr als 8.000 Mitarbeitern in 26 Ländern auf fünf Kontinenten eine  kontinuierlich hohe Dienstleistungsqualität für alle Kunden – immer und überall.







  • Palma.guide


Adresse
Weitere Informationen zu den ELVIA Reiseversicherungen erhalten Sie im Internet unter www.elvia.de oder direkt bei:
Andreas Schneider
Pressereferent
ELVIA Reiseversicherungs-Gesellschaft Deutschland
Tel

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*