Neckermann Reisen Sommer 2006


28 Mrz 2006 [18:10h]     Bookmark and Share




Zweiter Preisteil unterstreicht Anspruch auf Preisführerschaft

Wieder zusätzliche Buchungsanreize für Schnellentschlossene – Warengutscheine des Neckermann Versandhandels bei Buchung im April – Preisoffensive Türkei – Preissenkungen bis zu 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – Weitere Flexibilisierung der Katalogangebote durch „ungerade“ Reisedauern       


       
Oberursel / Frankfurt, 28. März 2006. Neckermann Reisen startet mit der nächsten Preisoffensive zum Buchungsendspurt vor der Sommersaison 2006. Ab 1. April liegt – wie geplant – in den Reisebüros der 2. Preisteil für fünf Kataloge von Neckermann Reisen aus: Spanien & Portugal, Europa & Nordafrika, Griechenland, Family sowie Young & Sports.  
       
Das bewährte Grundprinzip „Wer früh bucht, spart am meisten“ setzen die Preisexperten von Neckermann auch mit den aktuell kalkulierten Angeboten fort. So gelten für Buchungen bis Ende April, teilweise auch bis Ende Mai, in mehr als 400 Hotels Frühbuchervorteile, darunter in mehr als 250 Ferienanlagen in Spanien, 150 Häusern in Resteuropa / Nordafrika sowie in 50 griechischen Urlaubsdomizilen.    
       
Als zusätzliches Schmankerl versüßt Neckermann allen Schnellentschlossenen, die gleich im April eine Reise aus den fünf Flugreisenkatalogen buchen, die Urlaubsfreude mit einem Einkaufsgutschein der Neckermann Versand AG im Wert von 20 Euro pro Buchung.   
       
Mit einer besonderen Preisoffensive wird Neckermann Reisen die derzeit schwachen Buchungen für die Türkei ankurbeln. So verlängern 89 von 100 Hotels an Ägäis und Riviera die Frühbucherpreise – größtenteils bis zum 31. Mai. Damit bieten diese Zielgebiete im Wettbewerb mit anderen Destinationen ein unschlagbares Preis-/ Leistungsverhältnis.   
       
Trotz der weiterhin geltenden Preisgarantie für die günstigere erste Katalogauflage können sich auch Kunden, die aus dem zweiten Preisteil buchen, über zahlreiche Preissenkungen im Vergleich zum zweiten Preisteil des Vorjahres freuen. So sinken die Preise bei ausgewählten Hotels und Abflugterminen in der Türkei um bis zu 23 Prozent, auf Mallorca bis zu 25 Prozent, in Ägypten bis zu 19 Prozent und auf Kreta bis zu 18 Prozent.   
       
Mit einer breit angelegten Kommunikationsoffensive begleitet Neckermann Reisen den Start des zweiten Preisteils im stationären Vertrieb.  Unter dem Kampagnen-Motto „Gespart 20 % – Geschenkt 20 Euro“ werden die Reisebüros mit zusätzlichem Deko-Material ausgerüstet. Bei einem Vertriebsgewinnspiel für Reisebüros sind 100 weitere Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro zu gewinnen. 


       
8.810 Zeichen  
       
Neckermann Reisen, die größte Marke der Thomas Cook AG, ist die bekannteste Reisemarke Deutschlands und ein Markenzeichen für gute Qualität zu günstigen Preisen. Die Thomas Cook AG ist einer der führenden Touristikkonzerne der Welt. Die Geschäftsanteile an dem Konzern werden jeweils zu 50 Prozent von der Deutschen Lufthansa AG und der KarstadtQuelle AG gehalten. 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*