Ganz schön verrückt: Für elf Stunden in die Stadt der Liebe


14 Feb 2007 [16:06h]     Bookmark and Share


Ganz schön verrückt: Für elf Stunden in die Stadt der Liebe

Ganz schön verrückt: Für elf Stunden in die Stadt der Liebe



“Schatz, wir fliegen nach Paris!”

Baden-Baden (ots) – Eingefleischte Last Minute-Fans haben schon lange auf dieses Schnäppchen gewartet: Am Freitag, den 9. März fliegt L’TUR, Europas größter Last Minute-Anbieter, verrückte Gäste für elf Stunden und 99 Euro in die Stadt der Liebe. Mitbringen müssen die City-Fans zum Abflug um 6.20 Uhr in Düsseldorf nur Erlebnishunger und kleines Handgepäck. Um 7.30 Uhr landet die Maschine von Air Berlin in Paris Orly. Mit dem Shuttle geht es direkt ins Herz der Metropole zum Frühstück. Frisch gestärkt machen sich die “Citygucker” zu einer Bootsfahrt auf der Seine auf. Im Anschluss stehen vier unterschiedliche Bustouren zur Auswahl. An den einzelnen Stationen kann man beliebig lange bleiben und nimmt einfach den nächsten Bus. Wer möchte, lässt seiner Fantasie freien Lauf und kauft beispielsweise während der Tour “Route Montmartre” im bekannten Kaufhaus “Printemps” ein kleines Picknick ein und genießt es später beim Besuch der Basilika Sacré Coeur. Nach dem  Bummel über den Place du Tertre könnte es mit der Metr zum berühmten Eifelturm gehen. Wer spontan und mutig ist, staunt dort nicht nur über die atemberaubende Aussicht, sondern nutzt den Besuch vielleicht sogar für einen romantischen Heiratsantrag an seine Liebste. Nach 19.40 Uhr heißt es dann schon wieder Abschied nehmen.

Buchbar ist der Crazy Trip inklusive Flug, Transfer in Paris, Frühstück, Tageskarte für die Bustour, Tickets für eine Fahrt auf der Seine sowie dem Metroticket für nur 99 Euro unter www.ltur.de, im Call Center unter 01805-212121 und in jedem der 160 L’TUR-Shops.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*