Rauchfrei essen und schlafen in den Mövenpick Hotels in Deutschland


13 Feb 2007 [09:54h]     Bookmark and Share


Rauchfrei essen und schlafen in den Mövenpick Hotels in Deutschland

Rauchfrei essen und schlafen in den Mövenpick Hotels in Deutschland



Saubere Luft in den 14 Mövenpick Hotels in Deutschland: per 1. April 2007 werden sämtliche Betriebe rauchfrei.

Dieser Schritt erfolgt auf vielfachen Kundenwunsch und aufgrund erfolgreicher Testläufe in auserwählten Hotels: So konnten zum Beispiel im neu eröffneten Mövenpick Hotel Frankfurt City durchwegs positive Erfahrungen gesammelt werden. Dieser Grundsatz wird zudem eingeführt, um die nicht rauchenden Gäste und Mitarbeiter vor dem gesundheitsschädigenden Passiv-Rauchen zu schützen.

Für Gäste, die in den Mövenpick Hotels nicht auf den Genuss von Tabakwaren verzichten möchten, werden in Teilen der Lobby, der Hotelbar, im Bankettbereich und in wenigen Zimmern spezielle Raucher-Zonen eingerichtet.

„Die immer grösser werdende Nachfrage nach Nicht-Raucher-Zimmern und die positive Resonanz in den Testbetrieben erleichterten uns diesen Entscheid“, erklärt Jürgen Köhler, Director of Operations Deutschland Mövenpick Hotels & Resorts. „Diese neue Philosophie wird zur allgemeinen Wohlfühlatmosphäre unserer Gäste beitragen.“

„Wir machen auch mit dem neuen Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre beste Erfahrungen und wir können uns durchaus vorstellen, dass wir dieses Konzept in Zukunft auch in anderen Ländern umsetzen werden“, ergänzt Stefan Flury, Senior Vice President Europe Mövenpick Hotels & Resorts.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*