Mit ROBINSON und der Initiative „Reef Check“ Meeresforscher sein


08 Feb 2007 [12:11h]     Bookmark and Share


Mit ROBINSON und der Initiative „Reef Check“ Meeresforscher sein

Mit ROBINSON und der Initiative „Reef Check“ Meeresforscher sein



Korallenschutz im Robinson Club Soma Bay, Ägypten

Für ein paar Tage Meereswissenschaftler sein – ROBINSON, der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premium-segment für Cluburlaub, bietet tauchbegeisterten Gästen ein besonderes Highlight: Vom 9. bis 15. März und vom 10. bis 16. August können Gäste im ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten an professionellen Riff-Untersuchungen teilnehmen.

Unter Anleitung eines Meereswissenschaftlers der Riffschutz-Initiative „Reef Check“ erfahren die Teilnehmer mehr über die faszinierende Artenvielfalt am Korallenriff und erhalten einen professionellen Einblick in die Unterwasserwelt. Das Training erfolgt direkt im ROBINSON Club Soma Bay und richtet sich an alle Sporttaucher. Nach kurzen theoretischen Einheiten gehen die Teilnehmer gemeinsam mit dem Wissenschaftler ans Werk: Bei den „Reef Check“-Tauch-gängen werden unter anderem leicht erkennbare Tiere wie beispielsweise Zackenbarsche und Langusten gezählt, die als Anzeiger für die Riffgesundheit dienen. Eine erste Aus-wertung macht das Team bereits vor Ort. Die gesammelten Daten werden in das „Reef Check“ Hauptbüro nach Los Angeles geschickt und fließen in die Berichte zum weltweiten Status der Korallenriffe ein.

Die weltweite Riffschutz-Initiative „Reef Check“ wurde 1997 gegründet. Ziel ist es, einen wissenschaftlich belegten Überblick über den menschlichen Einfluss auf die Riffe zu erhalten und öffentliches Bewusstsein für den Wert von Korallenriffen zu schaffen. Dazu wurde eine Forschungs-methode entwickelt, die unter Anleitung eines Meeres-wissenschaftlers schnell und einfach gelernt werden kann. Jährlich beteiligen sich in über 80 Ländern begeisterte Sporttaucher und Schnorchler an den Untersuchungen. Der „Reef Check bei ROBINSON“ wird in Kooperation mit der TUI Deutschland durchgeführt.

[GADS_NEWS]Preisbeispiel:
Eine Woche im ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten mit Flug und Vollpension made by ROBINSON inklusive Tischgetränken zu den Hauptmahlzeiten, Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie Kinderbetreuung im ROBY Club kostet in den oben genannten Zeiträumen ab 1.239 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Teilnahme am Kurs ist für Urlauber kostenlos. Für die von Meeresbiologen begleiteten Riffuntersuchungen fallen die normalen Gebühren des Tauchgangs an.

Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.robinson.com

Weitere Informationen unter www.reefcheck.de

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der World of TUI mit Sitz in Hannover, ist mit über 70% Marktanteil der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 21 Clubanlagen in acht Ländern mit einer Kapazität von 11.400 Betten.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*