FESTE IN SPANIEN (3. Quartal)


20 Nov 2006 [09:39h]     Bookmark and Share




Eine Kurzübersicht zusammengestellt vom spanischen Fremdenverkehrsamt

„Reyes Magos“ – Das Dreikönigsfest

Noch immer ist der 6. Januar der weihnachtliche Haupttag für die spanischen Kinder. Am Vorabend, dem 5. Januar, ziehen die Heiligen Drei Könige auf buntgeschmückten Wagen durch die Straßen der Städte, verteilen Süßigkeiten und sammeln die Wunschzettel ein. Am Morgen des 6. Januar dann liegen die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum.

5./6. Januar

Barcelona

Fira de Santa Lucía

Der Santa Lucía-Markt vor der Kathedrale im gotischen Viertel bietet besonders nach Einbruch der Dunkelheit viel weihnachtliches Ambiente mit bunten Lichterketten, Weihnachtskrippen und allerlei Kunsthandwerk.

13. Dezember

[GADS_NEWS]Palma de Mallorca

“Fahnenfest” aus Anlass der Rückeroberung Palmas durch Jaime I in der Silvesternacht 1229.

Zum Abschluss dieses Festes trifft man sich um Mitternacht wie überall in Spanien zum traditionellen Traubenessen.

31. Dezember 

San Sebastián

Feria y Fiesta de Santo Tomás

Weihnachtsmarkt mit vielen gastronomischen und kunsthandwerklichen Produkten

21. Dezember

„La Fiesta de la Tamborrada“

Ein Fest bei dem Hunderte von Trommlern in ihren Uniformen und Kostümen durch die Straßen ziehen

20. Januar 2007

Santa Lucía (Gran Canaria)

Patronatsfest zu Ehren der Heiligen Lucía

Mit viel Folklore und Umzügen mit der Heiligenfigur auf einem geschmückten Ochsenkarren

13. Dezember

Yecla (Murcia)

Patronatsfest zur Ehren der Heiligen Jungfrau von der Burg (La Virgen del Castillo)

Das Bild der Madonna wird in einem feierlichen Umzug von der Burg in die Gemeinde und zurück gebracht.

05. bis 17. Dezember







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*