Alltours und Schwimmschule Sharky mit Kursen auf Mallorca und Kanaren


07 Apr 2015 [11:25h]     Bookmark and Share


Alltours und Schwimmschule Sharky mit Kursen auf Mallorca und Kanaren

Alltours und Schwimmschule Sharky mit Kursen auf Mallorca und Kanaren



Schwimmkurse für Kinder auf Mallorca, Lanzarote und Fuerteventura

Düsseldorf – Erneut kooperiert alltours im Sommer mit der Schwimmschule Sharky. In elf allsun Hotels auf Mallorca, Fuerteventura und Lanzarote können Kinder ab vier Jahren in der Sommerferienzeit professionellen Schwimmunterricht erhalten. Bereits seit 2013 arbeitet der Reiseveranstalter erfolgreich mit der bekannten Schwimmschule zusammen.

Nach Angaben des DLRG können knapp 35 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland nicht sicher schwimmen. Dabei ist die Fähigkeit, gut schwimmen zu können, lebenswichtig. Nicht nur im Urlaub, wo gerade der Spaß im Pool oder im Meer zu den beliebtesten Aktivitäten von Kindern gehört.

„Wir freuen uns, dass wir mit Sharky einen kompetenten Partner mit langjähriger Erfahrung an unserer Seite haben. Die Kinderschwimmkurse werden von Trainern durchgeführt, die alle mindestens über das DLRG-Rettungsschwimmerabzeichen in Silber verfügen müssen“, sagte Uwe Prein, Operations Manager von allsun. Gäste können im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. August zwischen Kurseinheiten in der Gruppe (15 Euro) bis hin zu Einzelunterricht (30 Euro) wählen. Das Ablegen der „Seepferdchen“-Prüfung und höheren Abzeichen ist bei Sharky ebenfalls möglich. Auch für Erwachsene werden Kurse angeboten.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *