Kanarische Inseln haben besten europäischen Messestand auf der ITB


11 Mrz 2015 [13:38h]     Bookmark and Share


Kanarische Inseln haben besten europäischen Messestand auf der ITB

Kanarische Inseln haben besten europäischen Messestand auf der ITB



Die Kanarischen Inseln wurden zum dritten Mal mit dem Best Exhibitor Award für den besten europäischen Stand auf der ITB ausgezeichnet
Die Inszenierung des „besten Klimas der Welt“ hat die Jury vom Messestand der Inselgruppe überzeugt
Die Kanarischen Inseln sind nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Madrid/München – Bereits zum dritten Mal wurden die Kanarischen Inseln mit dem Best Exhibitor Award (BEA) für den besten europäischen Messestand auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) ausgezeichnet. Der Stand mit den imposanten, welligen Holzdecken, die über eine Fläche von 300 Quadratmetern angeordnet waren, sowie die Videos und Bilder, die spektakulär in Szene gesetzt wurden, haben die Jury, der Studenten der Cologne Business School angehörten, überzeugt. Über mehrere Tage durften die angehenden Tourismus-Manager rund 11.000 Messestände auf der ITB besuchen und diese nach zahlreichen Kriterien wie Standbau, Informationsgehalt, Servicequalität, Freundlichkeit und besondere Effekte beurteilen.

Der Messestand der Kanaren konnte bereits auf den Tourismus-Messen in London (WTM) und Madrid (FITUR) mit seinem Konzept überzeugen. Besonders gut kamen dabei die Verkostungsstände mit regionalen Produkten wie Säften und Wein an. Das wichtigste Kriterium für einen Urlaub auf den Kanaren, da waren sich Fachleute und Besucher der Messe einig, ist das „beste Klima der Welt“. Mit einer Durchschnittstemperatur von 18°C im Winter und 23°C im Sommer sind die Kanarischen Inseln eine ideale Ganzjahresdestination. Inszeniert wurden die besonderen klimatischen Bedingungen durch den Launch der neuen Homepage

Deutschland – ein wichtiger Markt für die Kanaren
Die meisten Besucher der Inselgruppe kommen nach wie vor aus Deutschland. Laut einer aktuellen Studie von FRONTUR, dem spanischen Institut für Tourismus, stieg die Anzahl deutscher Touristen, die die Inseln 2014 besuchten um fast 9 Prozent auf fast 3 Millionen. Eine Teilnahme der Kanarischen Inseln auf der wichtigsten Tourismus-Messe, der ITB in Berlin, war daher selbstverständlich.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*