Tipps zur Reisevorbereitung – so geht garantiert nichts schief


23 Okt 2014 [16:01h]     Bookmark and Share


Tipps zur Reisevorbereitung – so geht garantiert nichts schief

Tipps zur Reisevorbereitung – so geht garantiert nichts schief



Wie bereiten sich Reisende auf den Urlaub oder einen Businesstrip vor? Was sind die besten Ratschläge für den Reiseantritt am Flughafen? Das wollte das internationale Buchungsportal hotel.de von seinen Buchungskunden wissen. In einer Online-Umfrage* verrieten die Teilnehmer, welche Tipps sie anderen Reisenden mit auf den Weg geben würden.

Nürnberg –  Wie ein roter Faden zieht sich durch alle Antworten der Hinweis, rechtzeitig mit der Vorbereitung zu beginnen. Denn laut den hotel.de-Buchungskunden wird mit einer guten Planung jede Reise perfekt. Eine Packliste für den Koffer oder ausreichend Zeitpuffer für die Anfahrt zum Flughafen, und schon kann die Reise entspannt losgehen.

Die besten Tipps für die Reisevorbereitung* (in Prozent)

Knapp ein Viertel der Befragten empfiehlt, zur Vorbereitung eine Checkliste für den Koffer zu schreiben, und dann einen Punkt nach dem anderen abzuhaken. So bleibt kein Kleidungsstück zurück und auch Ohrstöpsel und Haartrockner werden nicht vergessen. Dahinter folgt mit 12,4 % der Ratschlag, alle wichtigen Dokumente für die Reise vorher bereit zu legen. Spätestens jetzt lohnt sich auch ein Blick auf das Ablaufdatum des Ausweises, um zu prüfen, ob der Pass noch lange genug gültig ist.

Die hotel.de-Kunden hatten auch zusätzliche praktische Tipps parat. Eltern raten beispielsweise, für die Sprösslinge einen Kinderkoffer zu kaufen, auf dem man „reiten“ kann. Dadurch sind die Kinder unterwegs beschäftigt und es gibt weniger Genörgel. Viele Tipps gab es auch für den Fall, dass der Pass im Urlaub verloren geht: Ein User hinterlegt eine Kopie des Ausweises leicht zugänglich zuhause. Ein anderer scannt den Pass vor der Reise ein und schickt ihn sich selbst per E-Mail – so ist der gescannte Pass jederzeit per Internet verfügbar.

Die besten Tipps für den Flughafen* (in Prozent)

Das Wichtigste für Flugreisen: Rechtzeitig vor Ort und gut vorbereitet sein. In der Tat raten 22,5 % der Umfrageteilnehmer, auf jeden Fall mit genügend Zeitpuffer am Flughafen anzukommen. Auch die Empfehlung, ruhig zu bleiben (18,3 %) und freundlich zu sein (10,4 %), spricht für Stress-Vermeidung. Wenn man dann noch Bordkarte und Ausweis stets bereit hält (13,8 %) und im Voraus den Online-Check-In genutzt hat (5,8 %), steht dem entspannten Start in den Urlaub nichts mehr im Weg.

Die hotel.de-Reisenden empfehlen auch, sich im Voraus gut über die Gepäckbestimmungen zu informieren. Flüssigkeiten dürfen bekanntermaßen nur in geringen Mengen in Klarsichtbeuteln mit ins Handgepäck, spitze Gegenstände wie Nagelfeile oder Nagelschere müssen im Koffer statt in der Handtasche mitfliegen.

Weitere hilfreiche Tipps zum Thema Handgepäck sind im hotel.de-Blog zu finden.

*Umfrage von hotel.de unter Buchungskunden. Die Antworten konnten frei eingegeben werden, Mehrfachantworten waren möglich.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*