Infos für Reisevermittler: Schauinsland-Reisen versendet Verkaufshilfe für den Winter 14/15


04 Aug 2014 [10:56h]     Bookmark and Share


Infos für Reisevermittler: Schauinsland-Reisen versendet Verkaufshilfe für den Winter 14/15

Infos für Reisevermittler: Schauinsland-Reisen versendet Verkaufshilfe für den Winter 14/15



In den letzten Jahren hat sie sich als ein beliebtes Beratungstool am Counter etabliert: Die „Counterhilfe“ von Schauinsland-Reisen bietet den Expedienten einen optimalen Überblick über die Produktneuheiten und –highlights aus den vier Winterkatalogen. Zudem können Reisebüros beim großen Counterhilfe-Gewinnspiel Freiaufenthalte in insgesamt zehn Hotelanlagen gewinnen.

Duisburg – Schauinsland-Reisen versendet die Counterhilfe in diesen Tagen an seine über 11.600 Partnerbüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Egal ob der neue, exklusive Golfshuttle an die Costa del la Luz, das neue Reiseziel Kapverden oder die Fortführung des TASTY-Konzeptes im TASTY JAZ Makadina in Ägypten – in der Counterhilfe finden Expedienten alle Produktneuheiten zielgebietsübergreifend auf einen Blick zusammengestellt. Dabei wurden die Seitendarstellungen und – zahlen aus den Länderkatalogen zur besseren Übersichtlichkeit beibehalten, auf gelben Post-it Zetteln finden die Expedienten die wichtigsten Verkaufsargumente für das jeweilige Hotel gleich mitgeliefert.

Als besonderes Extra haben die Duisburger in diesem Jahr zum ersten Mal ein Counterhilfen-Gewinnspiel gestartet. Hierbei zählen alle Buchungen von in der Counterhilfe aufgeführten Hotelanlagen, die im Zeitraum 01.08.-30.09.2014 gebucht werden, als ein Los für das Reisebüro. Für den Fall eines Gewinnes dürfen sich die Reisebüros eines von zehn Hotelanlagen für die Gewinneinlösung aussuchen, darunter zum Beispiel das Iberostar Club Boa Vista auf den Kapverden oder der Club Aldiana Fuerteventura.

Alle Informationen zur Counterhilfe sowie die Möglichkeit der Nachbestellung zusätzlicher Exemplare finden Reisebüros online .

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *