DER Touristik Köln: Neuer Veranstalter Travelix


01 Jul 2014 [11:16h]     Bookmark and Share


DER Touristik Köln: Neuer Veranstalter Travelix

DER Touristik Köln: Neuer Veranstalter Travelix



Premiere für den neuen flexiblen Veranstalter der DER Touristik Köln: Travelix kombiniert das bisher größte buchbare Hotel- und Flugangebot der DER Touristik Köln mit tagesaktuell günstigen Preisen.

 

Köln/St. Johann in Tirol –  Verbunden mit der sicheren Abwicklung eines großen Reiseveranstalters bietet Travelix damit Kunden und
Reisebüros eine neue starke Marke. Gut auch für die Natur durch die Einsparung von mehr als 12 Tonnen Papier, denn Travelix kommt ohne Katalog aus.
„Das ist der Beginn einer neuen Ära. Mit Travelix sind wir unter den großen Reiseveranstaltern ein Vorreiter des papierlosen Reiseverkaufes „, so Sören Hartmann, Sprecher der Geschäftsführung der DER Touristik Köln, anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung der Winterkataloge 2014/15 in St. Johann in Tirol. 8,2 Millionen Kataloge werden jährlich für die DER Touristik Köln insgesamt
produziert. „Wenn wir könnten, wie wir wollten, würden wir auf der
Stelle der Umwelt zuliebe auf Kataloge verzichten“, bekräftigte
Hartmann.
   „Travelix ist schlank und dynamisch, die Preise sind so aktuell
und scharf kalkuliert, dass sie bei Erscheinen eines Kataloges schon
überholt wären“, so Hartmann weiter. Um ein größtmögliches,
hochwertiges und flexibles Urlaubsangebot zu zeigen, nutzt Travelix
tagesaktuelle Hotel- und Flugangebote und passt diese dem hohen
Qualitätsanspruch der DER Touristik Köln an. Auf Holidaycheck
empfehlen durchschnittlich deutlich über 75 Prozent der Kunden die
Travelix-Hotels. Die Qualitätsmanager der DER Touristik Köln
verfolgen laufend die Qualitäts-Entwicklung des gesamten
Hotelangebotes.
   Die Buchung zu Preisen in Echtzeit ist für preissensible Kunden
ein wichtiges Kriterium. Die Smart-Shopper unter den
Tjaereborg-Kunden finden zukünftig bei Travelix das passende Angebot.
   Mit annähernd 4.000 Hotels in über 100 Reisezielen ist Travelix
bereits zum Start breit aufgestellt. Die Klassiker unter den
Urlaubsregionen stehen im Mittelpunkt: Rund um das Mittelmeer reicht
das Angebot von den Balearen über die Türkei und Griechenland bis
nach Tunesien und Ägypten. Fernreisen bietet Travelix in die Karibik,
nach Asien und im Indischen Ozean an. Städte-Ziele sind etwa Berlin,
Barcelona, London, Rom, Paris oder New York.
   Das Travelix-Angebot bietet größtmögliche Flexibilität: Die Gäste
entscheiden, ob sie zu Flug und Hotel einen Transfer buchen möchten
oder nicht. Auch die einzelne Buchung von Hotelangeboten ist möglich.
Wofür sich die Gäste auch entscheiden, die Travelix-Reiseleitung ist
rund um die Uhr erreichbar. Der neue Veranstalter startet zum 1. Juli
2014 und ersetzt Tjaereborg Indi. Das Katalogangebot von Tjaereborg
finden Reisebüros und Kunden ab 1. November 2014 zum größten Teil bei
ITS.

Köln/St. Johann in Tirol –  Verbunden mit der sicheren Abwicklung eines großen Reiseveranstalters bietet Travelix damit Kunden und Reisebüros eine neue starke Marke. Gut auch für die Natur durch die Einsparung von mehr als 12 Tonnen Papier, denn Travelix kommt ohne Katalog aus.

„Das ist der Beginn einer neuen Ära. Mit Travelix sind wir unter den großen Reiseveranstaltern ein Vorreiter des papierlosen Reiseverkaufes „, so Sören Hartmann, Sprecher der Geschäftsführung der DER Touristik Köln, anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung der Winterkataloge 2014/15 in St. Johann in Tirol. 8,2 Millionen Kataloge werden jährlich für die DER Touristik Köln insgesamt produziert. „Wenn wir könnten, wie wir wollten, würden wir auf der Stelle der Umwelt zuliebe auf Kataloge verzichten“, bekräftigte Hartmann.

„Travelix ist schlank und dynamisch, die Preise sind so aktuell und scharf kalkuliert, dass sie bei Erscheinen eines Kataloges schon überholt wären“, so Hartmann weiter. Um ein größtmögliches, hochwertiges und flexibles Urlaubsangebot zu zeigen, nutzt Travelix tagesaktuelle Hotel- und Flugangebote und passt diese dem hohen Qualitätsanspruch der DER Touristik Köln an. Auf Holidaycheck empfehlen durchschnittlich deutlich über 75 Prozent der Kunden die Travelix-Hotels. Die Qualitätsmanager der DER Touristik Köln verfolgen laufend die Qualitäts-Entwicklung des gesamten Hotelangebotes.

Die Buchung zu Preisen in Echtzeit ist für preissensible Kunden ein wichtiges Kriterium. Die Smart-Shopper unter den Tjaereborg-Kunden finden zukünftig bei Travelix das passende Angebot.

Mit annähernd 4.000 Hotels in über 100 Reisezielen ist Travelix bereits zum Start breit aufgestellt. Die Klassiker unter den Urlaubsregionen stehen im Mittelpunkt: Rund um das Mittelmeer reicht das Angebot von den Balearen über die Türkei und Griechenland bis nach Tunesien und Ägypten. Fernreisen bietet Travelix in die Karibik, nach Asien und im Indischen Ozean an. Städte-Ziele sind etwa Berlin, Barcelona, London, Rom, Paris oder New York.

Das Travelix-Angebot bietet größtmögliche Flexibilität: Die Gäste entscheiden, ob sie zu Flug und Hotel einen Transfer buchen möchten oder nicht. Auch die einzelne Buchung von Hotelangeboten ist möglich. Wofür sich die Gäste auch entscheiden, die Travelix-Reiseleitung ist rund um die Uhr erreichbar. Der neue Veranstalter startet zum 1. Juli 2014 und ersetzt Tjaereborg Indi. Das Katalogangebot von Tjaereborg finden Reisebüros und Kunden ab 1. November 2014 zum größten Teil bei ITS.

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*