Clever Tagen in 2014: Verlängerung der Accor MICE Offers


25 Mrz 2014 [09:22h]     Bookmark and Share


Clever Tagen in 2014: Verlängerung der Accor MICE Offers

Clever Tagen in 2014: Verlängerung der Accor MICE Offers



Mit der Verlängerung der „Accor MICE Offers“ bieten die Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure, ibis
und ibis Styles bis zum Jahresende zahlreiche Aktionen für Tagungsplaner im Meeting & Event Bereich.

München  – Für Buchungen in Deutschland zählen hierzu zwei Angebote: Erstens die Verlängerung der Kooperation mit AirPlus (AirPlus Meeting Card), welche neben einem fünfprozentigen Preisnachlass auch die Komplettlösung für eine einfache Planung, transparente Kosten und die einheitliche Abrechnung der
Veranstaltung – ganz ohne Anzahlung – garantiert. Zweitens reisen Kunden auch in diesem Jahr deutschlandweit mit dem Deutsche Bahn
Veranstaltungsticket vergünstigt zu ihrer Tagung, in den Fernverkehrszügen der DB standardmäßig mit 100 Prozent Ökostrom.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren Tagungsplaner weiterhin von einem fünfprozentigen Preisnachlass auf alle hoteleigenen
Leistungen bei Online-Buchung über accorhotels.com/meetings, mit Echtzeitverfügbarkeit und persönlichem Kundenkonto für die individuelle Planung und
Angebotserstellung innerhalb von 24 Stunden.

Auch das Einlösen von Le Club Accorhotels Prämiengutscheinen für Veranstaltungen ist bis Jahresende weiterhin möglich. Dabei können pro Veranstaltung
bis zu 15 Prozent des Rechnungsbetrages, maximal 1.200 Euro, mit Le Club Accorhotels Gutscheinen beglichen werden. Dies entspricht 30 Gutscheinen zu
je 40 Euro.

Weitere gute Nachrichten für 2014: Die einheitlichen Storno- und  Depositbedingungen sowie die definierten Standard-Tagungspauschalen pro Marke
(Advanced Meeting Conditions) finden auch dieses Jahr Anwendung – und das in rund 220 Tagungshotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*