Lufthansa: LH-Cargo-Chef Garnadt wird Passagevorstand


12 Mrz 2014 [11:15h]     Bookmark and Share


Lufthansa: LH-Cargo-Chef Garnadt wird Passagevorstand

Lufthansa: LH-Cargo-Chef Garnadt wird Passagevorstand



Peter Gerber wird nach Intermezzo als Personalvorstand zu der Frachttochter Lufthansa Caro zurückbeordert

Frankfurt – Die Deutsche Lufthansa hat bei der Besetzung ihrer Vorstandsposten eine interne Lösung gefunden. Für den zentralen Geschäftsbereich Passagierflüge wird Karl Ulrich Garnadt berufen. Der Vollblut-Lufthanseat und gelernte Luftverkehrskaufmann Garnadt blickt innerhalb des Flugkonzers auf eine breite Erfahrung in verschiedenen Bereichen zurück. Zuletzt war er Leiter der Fracht-Tochter Lufthansa Cargo. Der Aufsichtsrat des Unternehmens teilte die Entscheidung der Umesetzungen am Mittwoch in Frankfurt mit. Garnadt folgt Carsten Spohr, der zum 1. Mai an die Spitze des Gesamtkonzerns aufrückt. Der aktuelle Vorstandsvorsitzende Franz wechselt zu einem schweizer Pharmakonzern, wo deutlich höhere Bezüge bezahlt werden.

Peter Gerber, der bereits zuvor gemeinsam mit Karl-Ulrich Garnadt Chef bei Lufthansa-Cargo war und zur Zeit noch als Passage-Personal-Vorstand beim Mutterkonzern beschäftigt ist, soll nach Garnadt die Lufthansa Cargo führen. Beim Stühlerücken im Lufthansa-Konzern war Garnadt auch als Vorstandsvorsitzender im Gespräch gewesen.

Foto: Carstino Delmonte/ Archivbild: Karl-Ulrich Garnadt (2.v.l.) hier auf einer Lufthansa-Pressekonferenz







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *