Elfte Ausgabe des Magazins „América Latina“ erscheint zur ITB 2014 und bald in Bahnhofsbuchhandlungen


21 Feb 2014 [08:35h]     Bookmark and Share


Elfte Ausgabe des Magazins „América Latina“ erscheint zur ITB 2014 und bald in Bahnhofsbuchhandlungen

Elfte Ausgabe des Magazins „América Latina“ erscheint zur ITB 2014 und bald in Bahnhofsbuchhandlungen



Das ansprechende Magazin liefert auf unterhaltsame Art zahlreiche Informationen rund um die lateinamerikanischen Destinationen. Ab Ende März ist es erstmals auch für Endkunden in Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.

Bergkirchen – Das unterhaltsame und informative Magazin „América Latina“ der Arbeitsgemeinschaft Lateinamerika e.V. erscheint zur ITB mit der elften Ausgabe. Auf 68 Seiten liefert es neben interessanten Reportagen von Journalisten zu verschiedenen touristischen und kulturellen Themen auch detaillierte Reiseinformationen zu den einzelnen Ländern und Regionen. Eine Tabelle informiert darüber, welche Veranstalter welche Destinationen anbieten.

Die elfte Ausgabe des Lateinamerika-Magazins bietet wieder hochinteressante Einblicke in die Vielseitigkeit Lateinamerikas. So führt die Titelstory zu den spannendsten Zielen von Mittelamerika bis Patagonien entlang der längsten Straße der Welt, der legendären Panamericana. Ein weiterer Bericht erzählt über die Fauna des Pantanal, ein interessantes Städteportrait stellt das chilenische Valparaíso vor, und der Leser erfährt einiges über das Kunsthandwerk in Nicaragua. Bei den Themen der neuen Ausgabe wurde wieder besonderes Augenmerk auf einen bunten Querschnitt durch Länder, Geschichte, Natur, Kulturen und Bräuche der unterschiedlichen Regionen Lateinamerikas gelegt.

Auf den Länderinfo-Seiten im hinteren Heftteil erhalten die Leser Basisinformationen zu den einzelnen Regionen. Eine übersichtlich gestaltete Tabelle gibt Auskunft darüber, welche Länder von welchen Reiseveranstaltern angeboten werden. Zahlreiche Kontaktadressen erleichtern Lateinamerika-Interessenten und Medienvertretern die Suche nach Informationen.

Das attraktiv gestaltete Magazin erfreut sich regelmäßig starker Nachfrage seitens der Reisebranche, aber auch seitens der Endverbraucher. Ganz neu ist, dass „América Latina“ ab Ende März erstmals in den Bahnhofsbuchhandlungen für 4,90 Euro zu erwerben ist. Zudem ist es auf Anfrage bei der ARGE Lateinamerika , über die Webseiten sowie auf zahlreichen Touristik-Messen der kommenden Saison erhältlich.

Das Magazin „América Latina“ steht interessierten Reisebüros oder sonstigen touristischen Dienstleistern auch in größeren Mengen kostenlos zur Verfügung, damit sie das Heft interessierten Kunden weiterreichen können. Touristik-Profis können die neue Ausgabe ab Ende März schnell und unkompliziert über den INFOX-Bestellservice anfordern. 

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *