Limitierte Kontingente zum Sonderpreis: Frühling und Frühsommer auf Silversea-Schiffen


10 Jan 2007 [11:27h]     Bookmark and Share




Ausgewählte Kreuzfahrten in Europa mit limitiertem Kontingent zu Sonderkonditionen

Im Rahmen seines Mottos „Discover the World“ präsentiert Aviation & Tourism International erlesene Kreuzfahrten von Silversea Cruises mit einem limitierten Suiten-Kontingent zum Sonderpreis. Die Reisen auf den luxuriösen Sechs-Sterne-Schiffen führen im Frühling und im Frühsommer 2007 in die schönsten Meere Europas.   So ist die  „Silver Whisper“  in der Zeit vom 9. April bis 22. Juni auf sieben- bis zehntägigen Kreuzfahrten im östlichen und westlichen Mittelmeer unterwegs. Die „Silver Cloud“ bereist vom 5. Mai bis 15. Juni ebenfalls mediterrane Häfen, die „Silver Wind“ zeigt auf ihrer Kreuzfahrt vom 7. – 22. Juni auf der Route von Istanbul nach Civitavecchia/Italien in elf Mittelmeer-Stationen Flagge. Die „Silver Shadow“ begibt sich nordwärts und nimmt auf ihrer 11tägigen von Southampton über Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland Kurs auf Norwegen und Schweden.

[GADS_NEWS]Die ausgewählten Suiten sind bis zu 50 Prozent ermäßigt. Der deutsche Vertriebspartner von Silversea, Aviation & Tourism International, bietet seinen Gästen darüber hinaus einen Bonus von fünf Prozent auf den Sonderpreis. So kostet zum Beispiel die Kreuzfahrt mit der „Silver Wind“ vom 15. – 23. Mai von Barcelona/Spanien nach Civitavecchia/Italien über Cassis/Frankreich, Monte Carlo/Monaco, Portofino/Italien, Bastia/Korsika und Poltu Quatu/Sardinien inklusive Linienflug ab dem Heimatflughafen, einer Übernachtung in Barcelona in einem First Class Hotel und Stadtrundfahrt sowie deutscher Reiseleitung seitens Aviation & Tourism ab 3.480 Euro. Neben der Verfügbarkeit ist die Buchung bis zum 28. Februar Voraussetzung.

Nähere Informationen unter www.atiworld.de

Silverseas Cruises bietet Deluxe-Kreuzfahrten rund um den Globus. Die Schiffe befinden sich jeweils zu den besten Jahreszeiten in den schönsten Fahrtgebieten der Welt, ihre Routen sind geprägt von besonderen Destinationen, Häfen und Ausflügen. Das italienisch-amerikanische Unternehmen (Monaco/Fort Lauderdale) zählt seit dem Start im Jahr 1994 zu den exquisiten Deluxe-Reedereien und wurde mehrfach für seine hervorragende Güte und Qualität ausgezeichnet. Die Reederei betreibt die Silver Cloud und die Silver Wind (je 296 Passagiere) und die Silver Shadow und Silver Whisper (je 382 Passagiere). Silversea-Gästen stehen ausschließlich große Außensuiten mit Ozeanblick zur Verfügung, die meisten haben eine private Veranda. An Bord von Silversea sind die Getränke – auch Champagner – in allen Bars, Restaurants und auf den Suiten im Reisepreis ebenso enthalten wie die Trinkgelder. Es gibt an Bord keine festen Essenszeiten und keine vorgegebene Sitzordnung. Bester Zimmerservice garantiert 24 Stunden Betreuung. Die Schiffe mit ihrem einmaligen kulinarischen Angebot sind mit der Vereinigung Relais & Chateaux assoziiert.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*