Wiedereröffnung der Sixt-Station in Erlangen


14 Jan 2014 [11:13h]     Bookmark and Share


Wiedereröffnung der Sixt-Station in Erlangen

Foto: Carstino Delmonte



Noch zügigere Auftragsabwicklung durch Neugestaltung der Geschäftsräume

München – Sixt, größter Autovermieter in Deutschland und einer der führenden europäischen Mobilitätsdienstleister, hat nach einem mehrwöchigen Umbau die Station in Erlangen in neuem Design eröffnet. Die Kunden werden in großzügigen und modern ausgestatteten Räumlichkeiten empfangen. Es ist ein weiterer Service-Desk hinzugekommen, um die Wartezeiten der Kunden so gering wie möglich zu halten. Die Erlanger Filiale verfügt über eine umfassende Angebotspalette – darunter auch Modelle der Premium-Fahrzeugflotte sowie Nutzfahrzeuge bis einschließlich 12-Tonnen-Laster. Die Sixt- Station in der Karl-Zucker-Straße 10 ist werktags von 6 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

„Wir sind mit dem Ergebnis des Umbaus sehr zufrieden. Es ist uns ein Anliegen, den Service-Gedanken weiter zu optimieren. Durch die bessere Strukturierung und die großzügige Aufteilung der Station genießen unsere Kunden einen noch reibungsloseren und komfortableren Mietprozess – von der Fahrzeugauswahl und -übernahme bis hin zur einfachen und schnellen Rückgabe“, so Dirk Hünten, Senior Director Region South.
Die umfassenden Mobilitätslösungen von Sixt sind erhältlich im Internet unter www.sixt.de, per Hotline unter 01805 / 25 25 25 sowie direkt vor Ort.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *