Aircalin, internationale Airline Neukaledoniens, startet mit weiterem Airbus A320-200 ins Jahr 2014


07 Jan 2014 [16:12h]     Bookmark and Share


Aircalin, internationale Airline Neukaledoniens, startet mit weiterem Airbus A320-200 ins Jahr 2014

Aircalin, internationale Airline Neukaledoniens, startet mit weiterem Airbus A320-200 ins Jahr 2014



Aircalin (SB), Noumea La Tontouta hat mit International Lease Finance Corporation (ILFC) einen Leasingvertrag für einen Airbus A320-200 unterzeichnet.

Friedberg  – Das Fluggerät wird die Airline unterstützen, den steigenden Flugnachfragen in der Region nachzukommen. Ausgestattet mit IAE V2500 Motoren, wird das Fluggerät, Auslieferung Mitte 2014, die Flotte um einen zweiten Airbus A320 erhöht.

Bis jetzt als „Full Eco“ mit 180 Sitzen genutzt, wird die Kabine identisch zum  Rest der Flotte umgestaltet. Damit wird dem hohen Komfortanspruch der Airline für ihre Passagiere auch für diesen A320 gewährleistet. 8 Business Hibiscus Klasse Sitze, 2 Waschräume und eine Abtrennung zwischen Business und Economy Klasse.150 Economy Plätze unter Beibehaltung aller Annehmlichkeiten.

Für den gewohnten Onboard Service wurde der Arbeitsbereich der Kabinen Crew dem entsprechend umgesetzt. Für die harmonische Gestaltung der Kabine werden die Farben passend zur restlichen Flotte gewählt.

Der neue Airbus A320 ist in erster Linie für die Erweiterung des Streckennetzes mit Melbourne Tullamarine, sowie auf dem regionalen Aircalin Netzwerk, Nouméa La Tontouta base in New Caledonia with Auckland Int’l, Brisbane Int’l, Nadi, Osaka Kansai, Papeete, Port Vila, Seoul Incheon, Sydney Kingford Smith, Tokyo Narita und Wallis vorgesehen.    

 

Foto: Air Calin

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*