Lufthansa: Tochter Air Dolomiti mit neuer Verbindung nach Bergamo


04 Dez 2013 [11:16h]     Bookmark and Share


Lufthansa: Tochter Air Dolomiti mit neuer Verbindung nach Bergamo

Lufthansa: Tochter Air Dolomiti mit neuer Verbindung nach Bergamo



Ab Sommer 2014 wird der altgediente Ryanair-Hub vom Lufthansa-Konzern nonstop ab München bedient.

München/Verona – Ab dem 2. Juni 2014 bietet Air Dolomiti, die italienische Gesellschaft der Lufthansa Gruppe die Flugverbindung München – Bergamo/Milano Orio al Serio als neue Flugverbindung in die Lombardei an. Flugtickets sind ab € 49,00 one way erhältlich. Täglich zweimal und einmal am Wochenende wird Bergamo von München aus mit einer ERJ 195 mit 120 Sitzen, Durchschnittsalter von 2,6 Jahren, zu den folgenden Zeiten angeflogen:

EN täglich außer Sonntag                                         08:05-09:05

EN täglich außer Samstag                                        18:20-19:20

 

Die Strecke Bergamo/Milano Orio al Serio – München wird mit folgenden Verbindungen bedient:

EN täglich außer Sonntag                                         09:45-10:50

EN täglich außer Samstag                                        20:00-21:05

 

Der Flug dauert 65 Minuten.

Für alle Reisenden, ob Freizeit oder geschäftlich ist neben der Region auch die Stadt Bergamo absolut sehenswert. Sie liegt östlich von Mailand äußerst malerisch am Fuß der Alpen an der Grenze zur Poebene. Die Stadt hat ca. 120.000 Einwohner. In Bergamo spricht man eigentlich von zwei Städten: Die mauerbewehrte alte Oberstadt und die vorwiegend moderne Unterstadt. Durch breite Autostraßen und eine Drahtseilbahn sind beide verbunden. In der verwinkelten Oberstadt, an der malerischen Piazza Vecchia – 150 Meter links von der Seilbahn-Station – steht Italiens ältester Stadtpalast aus dem Jahre 1199. Im mächtigen Glockenturm führt ein Aufzug in die Höhe; von oben sieht man weit ins Land. In der Unterstadt lohnt sich ein Besuch der Gemäldesammlung der Accademia Carrara (in der Via S. Tommaso 82); es ist eine der bedeutendsten in Italien. Die meisten großen Maler des Landes sind hier vertreten, dazu berühmte Ausländer wie Dürer und van Dyck.

Der Flug München-Bergamo wird in eigenem Risiko und mit eigener Flugnummer EN geflogen. Dank des innovativen Tarifmodells können die Passagiere der Air Dolomiti Flugpreis und Service entsprechend ihren persönlichen Bedürfnissen wählen. Light mit dem garantierten Air Dolomiti Bordservice, Zeitungen und Handgepäck, Plus mit zusätzlich einem aufgegebenen Gepäckstück und der Teilnahme am Miles & More Programm und Emotion für den maximalen Komfort an Bord.

Unter der Air Dolomiti Rufnummer 089 – 975 804 97 können auch Lufthansa-Flüge reserviert werden. Montags bis Freitags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

Foto: Carstino Delmonte

 

 

 








  • Palma.guide




Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*